Stellenangebote

Ansprechpartner

Foto von Martin Salinga

Name

Martin Salinga

Gruppenleiter

Telefon

work
+49 241 80 27178

E-Mail

E-Mail
 

Wir freuen uns immer über exzellente, hoch motivierte Personen, die sich unserem Forschungsteam anschließen wollen. Darum schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung, auch wenn aktuell kein auf Sie passendes Stellenangebot veröffentlicht ist. Je früher Sie Ihr Interesse durch eine Bewerbung signalisieren, desto größer sind Ihre Chancen auf Erfolg.

Unsere Forschung geht über die Grenzen der traditionellen Wissenschaftsdisziplinen hinaus. Deshalb können Kandidaten mit einem Abschluss in Physik, Materialwissenschaften, Chemie, Informatik, Elektrotechnik oder auch Neurowissenschaften unser Team mit wertvollen Kompetenzen ergänzen.

Das Spektrum unserer Kernaktivitäten beginnt bei der Herstellung nanostrukturierter Materialien in Reinraumumgebung. Unter Einsatz einer Reihe unterschiedlicher experimenteller Methoden werden die relevanten physikalischen Eigenschaften der erzeugten Materialien über einen großen Temperaturbereich hinweg ermittelt. Wir bestimmen insbesondere das nicht-lineare elektrische Verhalten amorpher Halbleiter mit einer zeitlichen Auflösung im Nanosekundenbereich. Zur Aufnahme und Auswertung großer Datenmengen verwenden wir eigens dafür geschriebene Software, die wir selbst in Programmierumgebungen wie Matlab erzeugen. Wir simulieren die elektronischen und thermischen Eigenschaften nanostrukturierter Proben, zum Beispiel mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode. Zur Ergänzung unserer experimentellen Ergebnisse planen wir Ab-initio-Molekular-Dynamik-Simulationen durchzuführen. Als Erweiterung unserer experimentellen Aufbauten wollen wir unter anderem Femtosekunden Laserpulse in das elektrische Testen einbinden. Schließlich prüfen wir, welche Art von elektrischen Schaltungselementen für das Design von effizienten neuromorphen Schaltungen gebraucht werden.

Diese Kombination von Methoden und herausfordernden Projektthemen sowie die vielseitigen Kompetenzen unserer Teammitglieder bieten ein anregendes Umfeld, gleich auf welcher Erfahrungsstufe Sie sich als Wissenschaftler befinden: Von der Masterstudentin, die nach einem HiWi-Job oder einem Projekt für ihre Abschlussarbeit sucht, bis zu angehenden Doktoranden oder bereits promovierten Wissenschaftlern, die eine Position wollen, in der sie ihre Fähigkeiten einsetzen und gleichzeitig ihr Profil weiterentwickeln können.

Anhand der unten aufgelisteten Stellen können Sie erkennen, in welchen Bereichen eine personelle Verstärkung unsere Arbeitsgruppe bereits geplant ist. Aufgrund der internationalen Zusammensetzung unserer Arbeitsgruppe ist die sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift bei allen Mitrbeitern eine notwendige Voraussetzung, um effektive Kommunikation und produktive Arbeit im Team sicherzustellen.

 

Liste zu besetzender Stellen

  1. Postdoctoral Researcher in DIASPORA Project: Semiconductor Physics
  2. Postdoctoral Researcher in DIASPORA Project: Computational Physics
  3. Postdoctoral Researcher in ERC-NEURAMORPH Project: Femtosecond Laser Induced Switching
  4. Postdoctoral Researcher in ERC-NEURAMORPH Project: Electro-Thermal Analysis of Nanostructured Devices
  5. Postdoctoral Researcher in SFB-NANOSWITCHES Project: Design, fabrication and microscopic analysis of nanoscale devices