Bewerbung

 

Voraussetzung

Voraussetzung für die Studienaufnahme im Master Nachhaltige Energieversorgung ist ein erster qualifizierender Hochschulabschluss. Die geforderte fachliche Vorbildung ist in der Prüfungsordnung formuliert. Darüber hinaus ist die ausreichende Beherrschung der deutschen Sprache bei Nicht-Muttersprachlern nachzuweisen. Die Feststellung, dass die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind, trifft der Prüfungsausschuss.
Idealerweise sollten im Vorstudium bereits erste Kenntnisse über den Umgang mit komplexen Fragestellungen vermittelt worden sein. Interessierte sollten befähigt sein, unter Anwendung ingenieurwissenschaftlicher Grundsätze Lösungen für diese Art Fragestellungen zu finden.

Allgemeine Informationen zur Bewerbung finden Sie auf den Internetseiten der RWTH

Kontakt

Name

Lisa Feikus

Fachstudienberaterin NEV

Telefon

work
+49 241 80 95666 (nur während der Sprechstunde)

E-Mail

E-Mail
 

Benötigte Bewerbungsunterlagen

1. Nachweis über die formale Qualifikation: Bachelorzeugnis, Diplomzeugnis, Diploma Supplement o. ä..

2. Gegebenenfalls Nachweis deutscher Sprachkenntnisse gemäß § 3 Abs.7 ÜPO.

3. Nachweis der beruflichen Erfahrung durch Arbeits- und Praktikumszeugnisse.

4. Bei externen Bewerbungen von Studierenden, die ihren qualifizierenden Abschluss nicht an der RWTH absolviert haben: Ausdruck des Modulkatalogs Ihres Bachelorstudiums, bzw. eine aussagekräftige inhaltliche Beschreibung der Module die Sie studiert haben, in deutscher oder englischer Sprache. Wurde der Modulkatalog in englischer Sprache übersetzt, muss diese Übersetzung von der eigenen Universität / Hochschule bestätigt werden.

5. Zuordnung Ihrer Module auf den Bachelorstudiengang Rohstoffingenieurwesen.

Zusätzlich einzureichende Unterlagen von BewerberInnen aus Nicht-EU/EWR-Staaten:
- Tabellarischer Lebenslauf
- Motivationsschreiben

Bewerbungsschluss Online Verfahren und Unterlagen

Nationalität Bewerbungsfrist
Wintersemester
Bewerbungsfrist
Sommersemester
Deutsch 15. Juli 15. Januar
EU/EWR 15. Juli 15. Januar
Nicht-EU/EWR Länder 1. März 1. September

Online Bewerbung für den zulassungsfreien Masterstudiengang M.Sc. Nachhaltige Energieversorgung Fachrichtung Rohstoffe.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte fristgerecht an:

RWTH AACHEN UNIVERSITY
Abt. 1.2, Studierendensekretariat
Templergraben 55
52056 Aachen