Erholung und Bewegung am Rursee

02.08.2017
Segel- und Ruderboote auf einem See Peter Winandy

Der Wildenhof der RWTH bei Woffelsbach in der Eifel bietet Gelegenheit zu Erholung, Sport und ungestörten Tagungen.

 

Relaxen oder in Ruhe tagen: Gelegenheit hierzu bietet der Wildenhof am nahegelegenen Rursee den Angehörigen der RWTH. Studierende und Hochschulbeschäftigte können sich dort inmitten schöner Landschaft gleichermaßen erholen oder bewegen. Bei Sonnenschein ein ideales Umfeld für Entspannung, aber auch Ausgangspunkt zum Wandern und Biken im Nationalpark. Der Hochschulsport nutzt den Wildenhof für Lehrgänge und Kurse rund ums Wasser wie beispielsweise Segeln, Rudern, Kanu, Kanupolo, Stand Up-Paddeln oder Surfen.

Bei warmem Wetter tummeln sich auf der Anlage mehrere hundert Besucher, die sonnen, mitgebrachtes Picknick verzehren, eine Runde Beachvolleyball oder Boule spielen. Auch eine Tischtennisplatte steht zur Verfügung.

Übernachtungen möglich

Alle Institute und Einrichtungen der RWTH können von Dienstag bis Donnerstag Seminare, Workshops oder Betriebsausflüge abhalten, ein gut ausgestatteter Seminarraum ist vorhanden. Und wer gerne in der Eifel übernachten möchte, kann dies im eigenen Zelt auf dem Gelände oder in einem der 42 Betten der Einrichtung tun. Hausübernachtungen müssen im Hochschulsportzentrum gebucht werden, die Gebühren für den Zeltplatz werden vor Ort entrichtet. Die Gäste können eine Selbstversorger-Küche nutzen.

Pünktliche Nachtruhe

Das Verwalterteam achtet allerdings darauf, dass pünktlich um 22 Uhr das Tor geschlossen und ab 23 Uhr die Nachtruhe eingehalten wird. Für ausschweifende Partys ist der Wildenhof also nicht der geeignete Ort, auch wenn der Name anderes vermuten lässt. Allerdings haben sich die Besucherinnen und Besucher tagsüber ohnehin genügend ausgepowert - im Wasser oder bei den sonstigen möglichen Aktivitäten. Für Tagesgäste ist der Zutritt mit Hochschul- und Studierendenausweis möglich. Geöffnet ist die Veranstaltungsstätte vom 1. April bis 31. Oktober, montags ist Ruhetag.

 

Verwandte Themen