Mathematiker feierten ihre Absolventen

12.12.2012

In der Aula I des Hauptgebäudes fand jetzt der Absolventen-Tag 2012 der Mathematik statt. Im festlichen Rahmen wurden die Abschlusszeugnisse an die Bachelor-, Master- und erstmals in diesem Rahmen auch an die erfolgreichen Lehramtsstudierenden des akademischen Jahres 2011 / 2012 übergeben. Auch alle Doktoranden, die in diesem Jahr ihre Promotion abgeschlossen hatten, waren eingeladen.

  Absolventen-Tag 2012 der Mathematik Urheberrecht: Martin Lux Beim Absolventen-Tag 2012 der Mathematik erhielten jetzt alle Bachelor-, Master- und Lehramtsstudierende ihre Zeugnisse. Dazu wurden die besten Absolventen, die besten Studierenden des Jahres und Dozenten für ihren Lehreinsatz geehrt.

Dazu ehrte der Fachbereich noch Studierende und Lehrende mit besonderen Leistungen:

Die Schönebornpreise für die besten Absolventen eines Jahrgangs gingen an die Bachelorstudenten Jakub Both, Sebastian Krämer, Tim Bastian Laux und Malte Milatz.

Die besten Studierenden des Jahres waren Bastian Haase, Benedikt Karl Schwarzner, Marius Lukas Hermanns, Ömer Sali, Yannic Maus, Matthias Klupsch, Jonathan Martin Fell, Sebastian Schönnenbeck, Malte Milatz, Jakub Wiktor Both, Sebastian Krämer, Tim Bastian Laux, Sebastian Posur, Angela Katharina Klewinghaus, Till Patrick Knoke und Annabel Prause.

Die Fachschaft schließlich vergibt Lehrpreise in zwei Kategorien: Träger des Preises für die unterstützende Lehre ist Dipl.-Math. Jens Berger. Die entsprechende Auszeichnung für die Dozenten beziehungsweise Professoren ging in diesem Jahr an Univ.-Prof. Dr. rer.nat. Sebastian Walcher vom Lehr- und Forschungsgebiet Mathematik.