Neuberufene

 

Wer ist neu an der RWTH Aachen?

Auf dieser Seite können Sie die Professorinnen und Professoren kennenlernen, die in den letzten drei Jahren an die RWTH Aachen berufen wurden.

Viel Spaß!

Treffer 1 - 35 von 35 Ergebnissen

  • Siegemund-69.JPG
    Univ.-Prof. Dr. phil. Axel Siegemund

    Dr. phil. Axel Siegemund ist seit September 2018 Universitätsprofessor für das Fach Grenzfragen von Theologie, Naturwissenschaft und Technik der RWTH Aachen. Die Forschung der Hemmerle-Stiftungsprofessur der Philosophischen Fakultät ist insbesondere der Technik in ihrer anthropologischen und weltbildlichen Funktion gewidmet. Einen zweiten Schwerpunkt bildet die interkulturelle Ethik.

  • Voigt-57.JPG
    Prof. Dr. Torsten H. Voigt

    Dr. Torsten H. Voigt ist seit September 2018 Professor für das Fach Technik und Diversität am Institut für Soziologie der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen University. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit den vielfältigen Wechselwirkungen von Technik und Diversität, insbesondere in den Bereichen Medizin, Forensik und Neurowissenschaften.

  • Schlittmeier-704.JPG
    Univ.-Prof. Dr. phil. Sabine J. Schlittmeier

    Dr. phil. Sabine J. Schlittmeier ist seit September 2018 Universitätsprofessorin für das Fach Psychologie mit Schwerpunkt Auditive Kognition der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen der akustischen Umwelt auf kognitive Leistung und Wohlbefinden in grundlagenwissenschaftlicher wie anwendungsbezogener Perspektive.

  • Foerster-61.JPG
    Univ.-Prof. Agnes Förster

    Agnes Förster ist seit Juli 2018 Universitätsprofessorin für das Fach Planungstheorie und Stadtentwicklung der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind innovative Methoden und Instrumente der Stadtentwicklung sowie Transformationsprozesse entlang urbaner Zukunftsthemen wie Wohnen, Arbeiten, Mobilität.

  • Nitsch-710.jpg
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Verena Nitsch

    Dr.-Ing. Verena Nitsch ist seit Juni 2018 Universitätsprofessorin für das Fach Arbeitswissenschaft der Fakultät für Maschinenwesen. Sie ist zugleich Direktorin des Instituts für Arbeitswissenschaft an der RWTH Aachen University. In ihrer Forschung widmet sie sich u.a. der menschzentrierten Auslegung von Mensch-Maschine Schnittstellen und der Untersuchung von Auswirkungen neuer Technologien auf Beschäftigte und Arbeitsprozesse.

  • Zimmer-28.JPG
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Geraldine Zimmer-Bensch

    Dr. rer. nat. Geraldine Zimmer-Bensch ist seit April 2018 Universitätsprofessorin für das Fach Funktionale Epigenetik im Tiermodell der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaft der RWTH Aachen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Aufklärung epigenetischer Mechanismen der Genregulation bei der Gehirnentwicklung und Funktion, mit dem Ziel, assoziierte Erkrankungen und deren Pathophysiologien besser zu verstehen.

  • Stegmaier-37.jpg
    Juniorprofessor Dr.-Ing. Johannes Stegmaier

    Dr.-Ing. Johannes Stegmaier ist seit April 2018 Juniorprofessor für das Fach Biomedizinische Bildverarbeitung der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der automatischen Analyse großer, zeitaufgelöster 3D-Mikroskopiebilddaten.

  • Kahlhoefer-12.jpg
    Juniorprofessor Dr. rer. nat. Felix Kahlhöfer

    Dr. rer. nat. Felix Kahlhöfer ist seit April 2018 Juniorprofessor für das Fach Theoretische Astroteilchenphysik am Institut für Theoretische Teilchenphysik und Kosmologie der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Suche nach neuartigen Elementarteilchen und die Bestimmung der Eigenschaften dunkler Materie.

  • Schmitz-51.JPG
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Katharina Schmitz

    Dr.-Ing. Katharina Schmitz ist seit März 2018 Universitätsprofessorin für das Fach fluidtechnische Antriebe und Systeme der RWTH Aachen. Sie ist zugleich Direktorin des gleichnamigen Instituts der Fakultät für Maschinenwesen. Mit ihrem Team arbeitet sie an der ganzheitlichen Betrachtung fluidtechnischer Systeme, vom Einsatz hydraulischer und pneumatischer Systeme in Maschinen zur Leistungsübertragung, über die detaillierte Optimierung fluidtechnischer Komponenten bis hin zu grundlegenden Fragestellungen in der Tribologie, der Fluidanalytik und der Digitalisierung im Kontext von Fluidtechnik 4.0.

  • Ternes-065.jpg
    Professor Dr. Markus Ternes (Heisenberg-Professur)

    Dr. Markus Ternes ist seit März 2018 Heisenberg-Professor für das Fach Spin Engineering der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Er ist zugleich Mitarbeiter des Peter Grünberg Instituts am Forschungszentrum Jülich. Er beschäftigt sich insbesondere mit atomaren Magnetismus und der Dynamik vom quantenmechanischen Eigendrehimpuls, dem „Spin“.

  • Clausen-780.jpg
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Clausen

    Dr.-Ing. Elisabeth Clausen ist seit März 2018 Universitätsprofessorin für das Fach Advanced Mining Technologies und Leiterin des gleichnamigen Lehrstuhls der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie robuste, vernetzte und autonome Maschinen und Prozesse für den Einsatz unter den anspruchsvollen Bedingungen der Rohstoffgewinnung. Ganz im Sinne von „Bergbau 4.0“ stehen die Nutzbarmachung von Informationen zur Prozess-, Umfeld- und Maschinenüberwachung mittels Sensortechnik und modernen Verfahren der Maschinen- und Prozessdatenanalyse aktuell im Fokus der Forschung.

  • Boeschen-47.jpg
    Univ.-Prof. Dr.-phil. Dipl.-Ing. Stefan Böschen

    Dr.-phil. Dipl.-Ing. Stefan Böschen ist seit März 2018 Universitätsprofessor für das Fach Technik und Gesellschaft der Philosophischen Fakultät sowie am HumTec der RWTH Aachen.

  • Crassous-110.JPG
    Juniorprofessor Dr. rer. nat. Jérôme Crassous

    Dr. rer. nat. Jérôme Crassous ist seit Februar 2018 Juniorprofessor für das Fach Physikalische Chemie weicher Materie der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Untersuchung von Phasendiagramm, Dynamik und Selbstorganisation kolloidaler Teilchen.

  • Ingebrandt-593.JPG
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Sven Ingebrandt

    Dr. rer. nat. Sven Ingebrandt ist seit Januar 2018 Universitätsprofessor für das Fach Mikro- und Nanosysteme in der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen. Er leitet zugleich seit Oktober 2018 das RWTH-Institut für Werkstoffe der Elektrotechnik 1.

  • Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Florian Amann
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Florian Amann

    Dr. rer. nat. Florian Amann ist seit Oktober 2017 Universitätsprofessor für das Fach Ingenieurgeologie und Umweltmanagement der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich instabile Talflanken, Tunnelbau und Geomechanik.

  • Univ.-Prof. Dr. oec. Julia Bendul
    Univ.-Prof. Dr. oec. Julia Bendul

    Dr. oec. Julia Bendul ist seit August 2017 Universitätsprofessorin für das Fach Management von Industrie 4.0 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der RWTH Aachen University. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Gestaltung sowie Planung und Steuerung von Produktionsund Logistiknetzwerken, dem Management digitaler Supply Chains sowie Geschäftsmodellinnovation.

  • Traverso-46.JPG
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Marzia Traverso

    Dr.-Ing. Marzia Traverso ist seit Juni 2017 Universitätsprofessorin für das Fach Nachhaltigkeit im Bauwesen und Leiterin des gleichnamigen Instituts der Fakultät für Bauingenieurwesen der RWTH Aachen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Umwelt und Soziale Nachhaltigkeit, Methoden und Tools, Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen und Nachhaltigkeitsbewertungsmethoden eines Produktes.

  • Univ.-Prof. Dr. Markus Strohmaier
    Univ.-Prof. Dr. Markus Strohmaier

    Dr. Markus Strohmaier ist seit Juni 2017 Universitätsprofessor für das Fach Methodik und Theorie computerbasierter Geistes- und Sozialwissenschaften am HumTec Institut der Fakultät 7 und an der Fachgruppe Informatik der Fakultät 1 der RWTH Aachen.

  • Univ.-Prof. Dr. phil. Florian Hartmann
    Univ.-Prof. Dr. phil. Florian Hartmann

    Dr. phil. Florian Hartmann ist seit Juni 2017 Universitätsprofessor für das Fach Wissensdiskurse des Mittelalters der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen im Rahmen einer Heisenberg-Professur. In seiner Forschung geht es um die situationsgebundene soziale Etablierung von neuem Wissen, um seine Verbreitung, Akzeptanz oder Ablehnung und um die Wechselwirkung von sozialem Umfeld und Wissen jeglicher Art. Außerdem beschäftigt er sich mit der Kommunikation, insbesondere mit dem Brief im Verlauf des Mittelalters.

  • Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Oliver Schaudt
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Oliver Schaudt

    Dr. rer. nat. Oliver Schaudt ist seit Mai 2017 Universitätsprofessor für das Fach Mathematical Data Science der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University.

  • Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Stefan Fina
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Stefan Fina

    Dr. rer. nat. Stefan Fina ist seit Mai 2017 Universitätsprofessor für das Fach Analyse und Monitoring Urbaner Räume der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University.

  • Professorin Manja Krüger
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manja Krüger

    Dr.-Ing. Manja Krüger ist seit April 2017 Universitätsprofessorin für das Fach Werkstoffmechanik von Energiewerkstoffen der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University. Im Rahmen der Jülich Aachen Research Alliance, JARA, ist sie Abteilungsleiterin im Institut für Werkstoffstruktur und -eigenschaften, IEK-2, am Forschungszentrum Jülich.

  • Lemme-90.JPG
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Max Christian Lemme

    Dr.-Ing. Max Christian Lemme ist seit Februar 2017 Universitätsprofessor für das Fach Elektronische Bauelemente der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Graphen sowie verwandte Materialien und deren Anwendung im Bereich der Elektronik, Photonik und Sensorik.

  • Gebhardt-46.JPG
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Ronald Gebhardt

    Dr. rer. nat. Ronald Gebhardt ist seit Dezember 2016 Universitätsprofessor für das Fach Soft Matter Process Engineering im Lehrstuhlverbund der Aachener Verfahrenstechnik AVT. Seine Forschung konzentriert sich auf die Funktionalisierung weicher Materie, speziell Biomaterialien, von theoretischen Aspekten über die Strukturforschung bis hin zu angewandten Fragestellungen.

  • Sina-Mareen Köhler
    Univ.-Prof. Dr. phil. Sina-Mareen Köhler

    Dr. phil. Sina-Mareen Köhler ist seit November 2016 Universitätsprofessorin für das Fach Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Heterogenität an der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen.

  • Alber-86.JPG
    Univ.-Prof. Dr. Jan Alber

    Jan Alber ist seit Oktober 2016 Universitätsprofessor für das Fach Englischsprachige Literatur- und Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Kognition der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen University. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der Frage, wie Rezipienten Erzählungen vermittels kognitiver Raster interpretatorisch fassen. Außerdem interessiert sich für alle unkonventionellen bzw. außergewöhnlichen Formen von Literatur und Kultur.

  • Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.Wirt.-Ing. Johannes Henrich Schleifenbaum
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.Wirt.-Ing. Johannes Henrich Schleifenbaum

    Dr.-Ing. Dipl.Wirt.-Ing. Johannes Henrich Schleifenbaum ist seit August 2016 Universitätsprofessor für das Fach Digitale Additive Produktion und Inhaber des gleichnamigen Lehrstuhls der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University. Zudem übernahm er zum November 2016 die Leitung des Bereichs „Generative Verfahren und funktionale Schichten“ am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen.

  • Roos-35.JPG
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Christian Roos

    Dr. rer. nat. Christian Roos ist seit August 2016 Universitätsprofessor für das Fach Werkstoff und Prozesstechnik – Glas und Verbundwerkstoffe der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Thermochemie von Glasschmelz- und Formgebungsprozessen, der Werkstoffmechanik von Gläsern und in der Entwicklung neuer glaskeramischer Werkstoffe.

  • Mayer-48.JPG
    Juniorprofessor Dr. phil. Axel Mayer

    Dr. phil. Axel Mayer – im Bild zweiter von links – ist seit Juli 2016 Juniorprofessor für das Fach Psychologische Methodenlehre der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Entwicklung von statistischen Methoden zur Evaluation von Interventionen.

  • Bender-44.JPG
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Jan Bender

    Dr. rer. nat. Jan Bender ist seit Juni 2016 Universitätsprofessor für das Fach Visual Computing der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der physikalisch-basierten Simulation im Bereich der Computergraphik.

  • Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Michael David Schneider
    Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Michael David Schneider

    Dr. rer. pol. Michael David Schneider ist seit Juni 2016 Universitätsprofessor und Inhaber des Deutsche Post Lehrstuhls für Optimierung von Distributionsnetzwerken der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der RWTH Aachen.

  • Buesing-81.jpg
    Juniorprofessorin Dr. rer. nat. Christina Büsing

    Dr. rer. nat. Christina Büsing ist seit April 2016 Juniorprofessorin für das Fach Robuste Planung in der medizinischen Versorgung der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Umgang mit Unsicherheiten in diskreten Optimierungsproblemen.

  • Voegeli-325.jpg
    Univ.-Prof. Dr. med. Thomas-Alexander Vögeli

    Dr. med. Thomas-Alexander Vögeli ist seit Januar 2016 Universitätsprofessor für das Fach Urologie der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen University. Er ist zugleich Direktor der Klinik für Urologie der Uniklinik RWTH Aachen. Er gilt als Fachmann für Urologische Onkologie und minimal invasive Therapieformen.

  • Schindler-7204.jpg
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Schindler

    Dr.-Ing. Christian Schindler ist seit Januar 2016 Universitätsprofessor für das Fach Schienenfahrzeuge und Transportsysteme der Fakultät für Maschinenwesen. Er leitet das gleichnamige Institut IFS der RWTH Aachen University. Zusammen mit seinem Team forscht er an innovativen, leichten, emissionsfreien und sicheren Schienen- und Förderfahrzeugen und ihren Einsatzmöglichkeiten in der Welt der Mobilität von morgen.

  • Rexing-297.jpg
    Univ.-Prof. Dr. Volker Rexing

    Dr. Volker Rexing ist seit Januar 2016 Universitätsprofessor für das Fach Fachdidaktik Bautechnik der Fakultät für Bauingenieurwesen. Er ist Leiter des entsprechenden Lehr- und Forschungsgebiets der RWTH Aachen University.