Gründerzentrum

  Team des Gründerzentrums auf einer Dachterrasse Gründerzentrum der RWTH Aachen  

Was ist das Gründerzentrum an der RWTH Aachen?

Für die Unterstützung gründungsinteressierter Studierender und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gibt es seit dem Jahr 2000 das Gründerzentrum an der RWTH Aachen. Als Teil der Gründerregion Aachen fördert das Gründerzentrum neben der Gründerkultur an der RWTH Aachen auch gründungsinteressierte Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit einem umfassenden Beratungsangebot. In enger Zusammenarbeit mit der IHK Aachen sowie den Sparkassen Aachen und Heinsberg, werden jungen Unternehmerinnen und Unternehmern umfassende Leistungen von der Ideenfindung, über die Gründungsberatung bis hin zur Finanzierung und Nachgründungsbetreuung aus einer Hand geboten.

Gründungsberatung und Gründungsförderung

2003 wurde zusätzlich zum Gründerzentrum der Entrepreneurship-Lehrstuhl, Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure und Naturwissenschaftler, unter der Leitung von Prof. Dr. Malte Brettel eingerichtet. Durch die Zusammenarbeit zwischen dem Entrepreneurship-Lehrstuhl und dem Gründerzentrum konnten in den letzten Jahren entscheidende Impulse für die Entwicklung des Unternehmertums an der RWTH Aachen geschaffen werden.

 

Beratungsschwerpunkte

  • Diskussion der Idee
  • Erstellung eines Businessplans
  • Vermittlung von Experten
  • Suche nach Geschäftspartnern
  • Suche nach Teammitgliedern
  • Vermittlung von Büroräumen
  • EXIST-Stipendium
  • Investorensuche
 

Seit 2007 konnte mithilfe von Exist III, eine Gründungsförderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, das vorhandene Angebot in den Bereichen Mobilisierung und Coaching erheblich ausgebaut werden. Zusätzlich wird das Netzwerk an Partnern des Gründerzentrums kontinuierlich erweitert. Seit der Etablierung des Gründerzentrums konnte eine Wertschöpfungskette für Gründerinnen und Gründer aufgebaut werden, welche insbesondere in den Phasen Mobilisierung, Training und Coaching ein umfassendes Angebot bietet. Aufgrund der jährlich begleiteten 30 bis 40 Unternehmensgründungen können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Coachings auf langjährige Erfahrungen zurückgreifen.

Um neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch Studierende der RWTH Aachen anzusprechen, wird mithilfe des TRACE-Programmes Studierenden der RWTH Aachen und FH Aachen die Möglichkeit geboten, sich bereits im Studium und ohne eigene Gründungsidee mit dem Thema Gründung zu beschäftigen und Kontakte zur Gründerszene aufzubauen. Angefangen bei der Ideenfindung über die Erstellung eines Businessplans bis hin zur Gründung unterstützt das Gründerzentrum mit Ideenwettbewerben, Coachings und Trainingsangeboten.

 

Haben wir Ihr Interesse am Unternehmertum geweckt? Haben Sie Interesse an einer Selbstständigkeit, eine Geschäftsidee oder Fragen zu Ihrem Business Plan?

Das Team des Gründerzentrums hilft Ihnen gerne bei allen Fragen rund um das Thema Gründung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

Unser Team

Name Kontakt
Gründerzentrum

Kackertstraße 7
Haus B, 4. Etage
52072 Aachen


Telefon: +49 241 80 99397
Fax: +49 241 80 92371

Leiter Gründerzentrum
Christian Sprinkmeyer, M.Sc.
Leiter Gründerzentrum
Oliver Friedrich, M.Sc.