Person

Dr. rer. nat., Universitätsprofessor

Rudolf Mathar

Prorektor für Forschung und Struktur

Rudolf Mathar, Prorektor für Forschung und Struktur an der RWTH Aachen
Rektorat

Adresse

Gebäude: 101

Raum: 055

Templergraben 55

52062 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 27700
Fax: +49 241 80 92102
 

Verantwortungsbereiche

Zu den besonderen Aufgaben des Prorektors für Forschung und Struktur gehören neben der Sicherstellung der allgemeinen Forschungsvoraussetzungen die Intensivierung der ingenieurtechnischen Wissenschaftsprofilierung aller Fakultäten der RWTH Aachen sowie die Etablierung von Großprojekten wie etwa Exzellenzclustern, Sonderforschungsbereichen und die Beteiligung an großen europäischen Projekten.

Darüber hinaus vermittelt er als Vorsitzender des Arbeitskreises Infrastruktur gewünschte Strukturänderungen ins Rektorat beziehungsweise in die verschiedenen Gruppen der RWTH Aachen.

 

Lebenslauf

Akademische Abschlüsse
10/1972-01/1978 Studium der Mathematik, Nebenfach Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen
01/1981 Promotion in Mathematik, RWTH Aachen
12/1985 Habilitation in Mathematik an der RWTH Aachen
09/1988 Habilitation in Mathematik an der Universität Augsburg
Beruflicher Werdegang
02/1978-09/1986 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Statistik, RWTH Aachen
10/1986-07/1987 Dozent an der European Business School, Oestrich
08/1987-09/1989 Privatdozent am Institut für Mathematik, Universität Augsburg
10/1989-02/2004 C3-Professur, LFB „Stochastik, insbesondere Anwendungen in der Informatik“, Fakultät für Naturwissenschaften, RWTH Aachen
Seit 03/2004

Inhaber des Lehrstuhls für Theoretische Informationstechnik, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, RWTH Aachen

09/2009-08/2011 Prodekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
09/2011-07/2014 Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
04/2012-07/2014 Dekanesprecher an der RWTH Aachen
Seit 08/2014

Prorektor für Forschung und Struktur an der RWTH Aachen

Insgesamt etwa für zwei Jahre Auslandsaufenthalte als Gastprofessor in Brüssel, Baltimore, Melbourne, Christchurch und Bangkok

Mitgründer von zwei Spin-off Unternehmen

Persönliche Daten

Geboren am 6.3.1952, verheiratet mit Ingrid Mathar, ein Kind

 

Verwandte Themen