Recht

  Gesetzesbücher auf einem Tisch Martin Braun

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 94014

E-Mail

E-Mail
 

Unsere Aufgaben

Mit der steigenden Internationalisierung und dem Wachstum der Hochschule wächst der Umfang der Gesetze und Verordnungen, die es zu beachten gilt. Die Bestimmungen selbst werden dabei ebenso zunehmend strenger wie die Verfolgung von Verstößen. Gleichzeitig ermöglicht es die Hochschulfreiheit der RWTH Aachen, ihr Profil zu schärfen und sich im weltweiten Wettbewerb zu positionieren. Die steigende rechtliche Komplexität verlangt dabei immer größere Sachkompetenz, um Forschung und Lehre optimal unterstützen zu können.

 

Hier setzt die Arbeit des Rechtsdezernats an. Als Querschnittsdezernat der Zentralen Hochschulverwaltung ist es Serviceeinrichtung und Ansprechpartner für alle Hochschuleinrichtungen. In enger Zusammenarbeit mit den anderen Dezernaten und Einrichtungen der Verwaltung bearbeiten wir auch fachübergreifende Fragestellungen kompetent und zuverlässig.

Bei der Vertragsgestaltung erzielen wir bestmögliche Verhandlungsergebnisse für die Hochschule und beugen bereits im Vorfeld potentiellen Konflikten vor. Dies gilt insbesondere im Bereich der Kooperationen mit anderen Hochschulen und der Wirtschaft, welche zunehmend in den Fokus rücken. Sollte es doch einmal zum Konflikt und zu Haftungsfragen kommen, wehren wir unberechtigte Ansprüche ab und setzen im Gegenzug die Ansprüche der Hochschule auch gerichtlich durch.

 

AGG-Beschwerdestelle

Das Rechtsdezernat ist auch Anlaufstelle für Beschwerden, insbesondere AGG-Beschwerdestelle nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz.

 

Unsere Aufgabenschwerpunkte

  1. Außenwirtschaftsrecht
  2. Beteiligungen und Mitgliedschaften der RWTH
  3. Compliance
  4. Hausrecht
  5. Urheber- und Medienrecht, IT-Recht
  6. Vergaberecht
  7. Versicherungsrecht
  8. Werkverträge mit natürlichen Personen und Betreuung von Stiftungen
 

Die RWTH Aachen fördert eine Kultur des Hinsehens, die auf einem respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander basiert. Sollte dies einmal nicht gelingen, müssen Probleme offen angesprochen werden können. Das Rechtsdezernat ist daher auch Anlaufstelle für Beschwerden, insbesondere AGG-Beschwerdestelle nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz. Werden Studierende oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedroht, unterstützen wir im Rahmen des Bedrohungsmanagements schnell und unkompliziert.

Wir sind zudem im Bereich des Sicherheitsrechts tätig.

 

Unsere Beratung

Fachliche Spezialisierungen sind unumgänglich, um schnell und kompetent beraten zu können. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden sich daher ständig weiter. Unsere Syndikusrechtsanwälte verfügen insbesondere in den Spezialgebieten Bau- und Architektenrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Urheber- und Medienrecht sowie Vergaberecht über fundierte Kenntnisse.

Eine kompetente und vertrauensvolle Beratung ist für uns selbstverständlich. Bitte sprechen Sie uns bei Problemen oder Fragen gerne an.

 
 

Unser Team

Name Kontakt
Dezernat 9.0 RECHT
Dezernatsleitung
Dezernent, Verwaltungsdirektor
Ass. jur. Christof Kulka
Telefon: +49 241 80 94014

Geschäftszimmer
Beauftragte für Web + Campus, Sicherheitsbeauftragte
Gabriela Thiel
Telefon: +49 241 80 94033

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) / stellv. Dezernent
Ass. jur. Tobias Römgens
Telefon: +49 241 80 99214

Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwältin)
Ass. jur. Katharina Kesseler-Vitt
Telefon: +49 241 80 94114

Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)
Ass. jur. Laura Vu
Telefon: +49 241 80 94015

Justiziarin
Ass. jur. Nadine Rüttgers
Telefon: +49 241 80 95269

Verwaltungsamtmann
Dipl.-Verw. Wirt (FH) Ferdinand Franzen
Telefon: +49 241 80 94113

Verwaltungsdirektorin
Katja Pustowka
Telefon: +49 241 80 94018

Justiziarin
Ass. jur. Katja Winckelmann-Schlieper
Telefon: +49 241 80 94094

Rechtsreferendar
Rechtsreferendar Dezernat 9.0
Telefon: +49 241 80 94094

z. Zt. nicht besetzt
Praktikantin Dezernat 9.0

 

Verwandte Themen