Neuberufene

 

Wer ist neu an der RWTH Aachen?

Auf dieser Seite können Sie die Professorinnen und Professoren kennenlernen, die in den letzten drei Jahren an die RWTH Aachen berufen wurden.

Viel Spaß!

Treffer 1 - 28 von 28 Ergebnissen

  • Alber-86.JPG
    Univ.-Prof. Dr. Jan Alber

    Jan Alber ist seit Oktober 2016 Universitätsprofessor für das Fach Englischsprachige Literatur- und Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Kognition der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen University. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der Frage, wie Rezipienten Erzählungen vermittels kognitiver Raster interpretatorisch fassen. Außerdem interessiert sich für alle unkonventionellen bzw. außergewöhnlichen Formen von Literatur und Kultur.

  • Mayer-48.JPG
    Juniorprofessor Dr. phil. Axel Mayer

    Dr. phil. Axel Mayer – im Bild zweiter von links – ist seit Juli 2016 Juniorprofessor für das Fach Psychologische Methodenlehre der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Entwicklung von statistischen Methoden zur Evaluation von Interventionen.

  • Figgemeier-21.JPG
    Univ.-Prof. Dr. Egbert Figgemeier

    Dr. Egbert Figgemeier ist seit Mai 2016 Universitätsprofessor für das Fach Alterungsprozesse und Lebensdauerprognose von Batterien der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen University. Im Rahmen der Jülich Aachen Research Alliance, JARA, ist er Abteilungsleiter des Helmholtz-Instituts Münster, IEK-12, am Forschungszentrum Jülich mit Standort in Aachen.

  • Buesing-81.jpg
    Dr. rer. nat. Christina Büsing

    Dr. rer. nat. Christina Büsing ist seit April 2016 Juniorprofessorin für das Fach Robuste Planung in der medizinischen Versorgung der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Umgang mit Unsicherheiten in diskreten Optimierungsproblemen.

  • Muenstermann-366.jpg
    Dr.-Ing. Sebastian Münstermann

    Dr.-Ing. Sebastian Münstermann ist seit April 2016 Universitätsprofessor für das Fach Werkstoff- und Bauteilintegrität der Fakultät für Georessourcen und Material-technik der RWTH Aachen University. Er entwickelt schädigungsmechanische Modellierungsansätze, um neue Methoden der werkstoffgerechten Auslegung mechanisch beanspruchter Bauteile bereitzustellen.

  • Torra-Mattenklott-8260.jpg
    Univ.-Prof. Dr. phil. Caroline Torra-Mattenklott

    Dr. phil. Caroline Torra-Mattenklott ist seit März 2016 Universitätsprofessorin für Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen University. Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind deutsche und französische Literatur, Poetik und Ästhetik des 18. bis 20. Jahrhunderts, Literatur und Wissensformen, Literaturtheorie sowie Beziehungen zwischen Literatur und anderen Künsten.

  • Stamm-725.jpg
    Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Benjamin Stamm

    Dr. rer. nat. Benjamin Stamm ist seit Februar 2016 Universitätsprofessor für das Fach Mathematik, insbesondere Computational Mathematics, in der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Entwicklung und Analyse von numerischen Methoden mit interdisziplinärer Anwendung in der theoretischen Chemie.

  • Rexing-297.jpg
    Dr. Volker Rexing

    Dr. Volker Rexing ist seit Januar 2016 Universitätsprofessor für das Fach Fachdidaktik Bautechnik der Fakultät für Bauingenieurwesen. Er ist Leiter des entsprechenden Lehr- und Forschungsgebiets der RWTH Aachen University.

  • Schindler-7204.jpg
    Dr.-Ing. Christian Schindler

    Dr.-Ing. Christian Schindler ist seit Januar 2016 Universitätsprofessor für das Fach Schienenfahrzeuge und Transportsysteme der Fakultät für Maschinenwesen. Er leitet das gleichnamige Institut IFS der RWTH Aachen University. Zusammen mit seinem Team forscht er an innovativen, leichten, emissionsfreien und sicheren Schienen- und Förderfahrzeugen und ihren Einsatzmöglichkeiten in der Welt der Mobilität von morgen.

  • Voegeli-325.jpg
    Dr. med. Thomas-Alexander Vögeli

    Dr. med. Thomas-Alexander Vögeli ist seit Januar 2016 Universitätsprofessor für das Fach Urologie der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen University. Er ist zugleich Direktor der Klinik für Urologie der Uniklinik RWTH Aachen. Er gilt als Fachmann für Urologische Onkologie und minimal invasive Therapieformen.

  • Koschmieder-938.JPG
    Univ.-Prof. Dr. med. Steffen Koschmieder

    Dr. med. Steffen Koschmieder ist Universitätsprofessor für das Fach Translationale Hämatologie und Onkologie der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen University. Zudem ist er Leiter der Hämostaseologie und Leitender Oberarzt der Forschung in der Klinik für Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Stammzelltransplantation der Uniklinik RWTH Aachen. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Myeloproliferativen Neoplasien, MPN, Leukämische Stammzellen, Zielgerichtete Tumortherapien und komplexe Gerinnungserkrankungen.

  • Beusker-8621.jpg
    Dr.-Ing. Elisabeth Beusker

    Dr.-Ing. Elisabeth Beusker ist seit November 2015 Universitätsprofessorin für das Fach Immobilienprojektentwicklung der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen University. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der Entwicklung, Planung, Realisierung und dem Management von zukunftsfähigen und gesamtwirtschaftlichen Infrastrukturen in der Architektur und im Städtebau.

  • Torsten Wolfgang Kuhlen
    Univ.-Prof. Torsten Wolfgang Kuhlen

    Dr. rer. nat. Torsten W. Kuhlen ist seit Oktober 2015 Universitätsprofessor für das Fach Virtuelle Realität und Immersive Visualisierung der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Er leitet die Abteilung Computational Science & Engineering im RWTH IT Center. Zusammen mit seinem Team erforscht er dreidimensionale, multimodale Mensch-Computer-Schnittstellen und deren Anwendung in Wissenschaft und Technik.

  • Juniorprofessor Meisen
    Juniorprofessor Tobias Meisen

    Dr.-Ing. Tobias Meisen ist seit Oktober 2015 Juniorprofessor für das Fach Interoperabilität von Simulationen im Maschinenbau der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwer­punkte sind die Interoperabilität in heterogenen Systemlandschaften (IT-Anwendungen - insbesondere Simulationen, Maschinen und Anlagen, technische Systeme) sowie die Konzipierung und Entwicklung komplexer lernender Empfehlungssysteme.

  • Ponci
    Univ.-Prof. Ferdinanda Ponci

    Dr. Ferdinanda Ponci ist seit Oktober 2015 Universitätsprofessorin für das Fach Monitoring und verteilte Kontrolle für Energiesysteme der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen University. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Methoden und der Instrumentierung, um die Betrieb von Energie-Systemen mit aktiven und unabhängigen Lasten und erneuerbarer Generation zu automatisieren.

  • Aaron Praktiknjo
    Juniorprofessor Aaron Praktiknjo

    Dr.-Ing. Aaron Praktiknjo ist seit Oktober 2015 Juniorprofessor für das Fach Energieressourcen- und Innovationsökonomik der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der RWTH Aachen University. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Sicherheit der Energieversorgung im Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit von Umweltverträglichkeit.

  • Spatschek
    Univ.-Prof. Robert Spatschek

    Dr. rer. nat. Robert Spatschek ist seit Oktober 2015 Universitätsprofessor für das Fach Thermochemie von Energiewerkstoffen der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University. Er leitet eine gleichnamige Arbeitsgruppe am Forschungszentrum Jülich im Institut für Energie- und Klimaforschung. Er erforscht Werkstoffe und Materialien für die Energiespeicherung auf verschiedenen Skalen mit experimentellen und theoretischen Methoden.

  • Koenigs-8687.JPG
    Juniorprofessor Rene M. Königs

    Dr. rer. nat. Rene M. Königs ist seit Oktober 2015 Juniorprofessor für das Fach Organische Chemie der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte sind Untersuchungen zu kleinen, reaktiven Molekülen und deren Anwendung in der Synthese biologisch aktiver Verbindungen.

  • Helias-964.jpg
    Juniorprofessor Moritz Helias

    Dr. rer. nat. Moritz Helias ist seit Oktober 2015 Juniorprofessor für das Fach Theorie neuronaler Netzwerke der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Zugleich ist er Helmholtz-Nachwuchsgruppenleiter am Forschungszentrum Jülich. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Entwicklung mathematischer Methoden zur Beschreibung der korrelierten Dynamik neuronaler Netzwerke auf unterschiedlichen Raum- und Zeitskalen.

  • Stefan Decker
    Univ.-Prof. Stefan Decker

    Dr. rer. pol. Stefan Decker ist seit September 2015 Universitätsprofessor für das Fach Informationssysteme und Datenbanken der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Er ist zugleich Direktor des Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Informationsintegration und Repräsentation für verteilte Daten, inbesondere im Bereich Semantic Web and Linked Data mit Anwendungen in Wirtschaft, Wissenschaft und Technik.

  • Hausen-7451.jpg
    Dr. rer. nat. Florian Hausen

    Dr. rer. nat. Florian Hausen ist seit September 2015 Juniorprofessor für das Fach Angewandte Grenzflächenelektronik der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Gleichzeitig wurde er zur Übernahme der Tätigkeit beim Forschungszentrum Jülich beurlaubt. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Grenzflächen der Elektrochemie und die Rastermikroskopie.

  • Alice Niemeyer
    Univ.-Prof. Alice Niemeyer

    Dr. Alice Niemeyer ist seit September 2015 Universitätsprofessorin für das Fach Algebra der Fakultät für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die algorithmische Gruppentheorie.

  • Univ.-Prof. Ghaleb Natour
    Univ.-Prof. Ghaleb Natour

    Dr. rer. nat. Ghaleb Natour ist seit August 2015 Universitätsprofessor für das Fach Mess- und Prüfverfahren in der Fügetechnik der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University. Er ist zugleich Direktor des Zentralinstituts für Engineering, Elektronik und Analytik (ZEA) am Forschungszentrum Jülich. Mit seinem Team konzipiert, entwickelt und fertigt er für die Spitzenforschung wissenschaftlich-technische Geräte, Anlagen und Verfahren, die auf dem Markt nicht erhältlich sind.

  • Lottermoser
    Univ.-Prof. Bernd G. Lottermoser

    Bernd Lottermoser, PhD, ist seit Juli 2015 Universitätsprofessor für das Fach Nachhaltige Rohstoffgewinnung in der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Werkzeuge und Methoden, die in der nachhaltigen Gewinnung von mineralischen Rohstoffen zur Anwendung kommen.

  • Univ.-Prof. Peter Jax
    Univ.-Prof. Peter Jax

    Dr.-Ing. Peter Jax ist seit April 2015 Universitätsprofessor für das Fach Kommunikationssysteme der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der robusten Signalverarbeitung und Codierung von Sprach- und Audiosignalen für gestörte Übertragungskanäle.

  • Univ.-Prof. Julien Lesgourgues
    Univ.-Prof. Julien Lesgourgues

    Dr. Julien Lesgourgues ist seit April 2015 Universitätsprofessor für das Fach Kosmologie und Astroteilchenphysik der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Modellierung der Entwicklung kosmologischer Störungen, ausgehend vom Zeitpunkt ihrer Entstehung im frühen Universum bis hin zu dem Zeitpunkt, an dem sie in der kosmischen Hintergrundstrahlung und in der großräumigen Struktur des Universums beobachtbar werden.

  • Brell-Cokcan-094.jpg
    Univ.-Prof. Sigrid Brell-Cokcan

    Sigrid Brell-Cokcan ist seit März 2015 Universitätsprofessorin für das Fach Individualisierte Bauproduktion der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen University. Der neu aufzubauende Lehrstuhl forscht und lehrt individuelle Produktionsprozesse im Spannungsfeld von Kreativindustrie, Architektur, Design und dem noch jungen Forschungsgebiet der „kreativen“ Robotik.

  • Sonja Herres-Pawlis
    Univ.-Prof. Sonja Herres-Pawlis

    Dr. rer. nat. Sonja Herres-Pawlis ist seit Januar 2015 Universitätsprofessorin für das Fach Bioanorganische Chemie der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der biomimetischen Modellierung von Typ-III- und Typ-I-Kupferenzymen sowie der nachhaltigen Polymerisationskatalyse mit Übergangsmetall- N-Donorkomplexen. Sie leitet die interdisziplinäre Forschergruppe FOR1405, die sich dem Verständnis der Dynamik von Ladungstransferprozessen in bioanorganischen Kupfersystemen widmet.