Bibliothekar/in (Diplom, Bachelor)

Kontakt

Name

Peter Boukamp

Telephone

workPhone
+49 241 80 94475

E-Mail

Anbieter

Universitätsbibliothek

Unser Profil

Die Universitätsbibliothek ist die zentrale Dienstleistungseinrichtung für wissenschaftliche Informationsversorgung und -vermittlung an der RWTH Aachen University.
Im Zeitalter von digitaler Information, E-Publishing und Science 2.0 leistet sie mit ihrer Informationsinfrastruktur einen wesentlichen Beitrag zur Transparenz und Sichtbarkeit des wissenschaftlichen Outputs der RWTH und trägt somit zur ihrer Wettbewerbsfähigkeit im internationalen Wissenschaftsbetrieb bei.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung (Diplom, Bachelor) im Studiengang Bibliothekswissenschaft bzw. Informationswirtschaft.
Sie haben Erfahrungen im Wissenschaftsbetrieb einer (technischen) Universität oder Wissenschaftseinrichtung.
Sie verstehen sich als Dienstleister/in für die Wissenschaft und verfügen über ausgeprägte Service- und Kundenorientierung.
Sie haben gute Kenntnisse im Dokumentenmanagement und sind mit den Strukturen von Publikationsrepositorien sowie dem Publikationsmodell von Open Access vertraut.
Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert. Sie kooperieren im Team, sind flexibel, belastbar und verfügen über gute englische Sprachkenntnisse.

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen die Akquise, redaktionelle Bearbeitung der Metadaten und Verwaltung von gedruckten und digitalen Publikationen der RWTH Aachen University, vorranging RWTH Qualifikationsarbeiten.
Sie unterstützen die Anwender des Publikationsservers, beteiligen sich an Kursen und Informationsveranstaltungen zum E-Publishing.
Sie sind bereit, sich an Abend- und Samstagsdiensten im Rahmen der allgemeinen Bibliotheksaufgaben zu beteiligen.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis zum 31.05.2020.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden.
Die Stelle ist bewertet mit TVL E9.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:20266
Frist:04.08.2017
Postalisch:Leitende Direktorin der Universitätsbibliothek
Frau Dr. Ulrike Eich
Templergraben 61
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen