Bibliothekar/in (Diplom, Bachelor) bzw. Informationswirt/in (Diplom, Bachelor)

Kontakt

Name

Peter Boukamp

Telephone

workPhone
+49 241 80 94475

E-Mail

Anbieter

Universitätsbibliothek

Unser Profil

Die Universitätsbibliothek der RWTH Aachen versorgt die Hochschulangehörigen mit Information und Medien, schafft zentrale Informationsstrukturen und bindet die Hochschule in die nationalen und internationalen Netze wissenschaftlicher Information und Kommunikation ein.
Eine der Kernaufgaben der Universitätsbibliothek ist dabei die Unterstützung der dezentralen Bibliotheken der RWTH bei der Medienbeschaffung und -erschließung. Die dezentralen Bibliotheken arbeiten zunehmend mit SISIS/ALEPH, teilweise aber noch mit einem auf Allegro basierenden System. Der Migrationsprozess ist im Gange.

Ihr Profil

Sie haben fundierte Kenntnisse in bibliothekarischen Datenformaten und Regelwerken, sind belastbar, einsatzfreudig und flexibel und wirken an Ihrem Arbeitsplatz an der Fortentwicklung einer kundenorientierten Serviceeinrichtung mit.
Vorausgesetzt werden insbesondere:
- Ein Studienabschluss als Bibliothekar/in oder Informationswirt/in
- Sichere und gründliche Kenntnisse der bibliothekarischen Regelwerke, Datenstrukturen und Austauschformate
- Erfahrungen in der Verbundkatalogisierung im nordrhein-westfälischen Verbundsystem und in der Bestellkatalogisierung mit OCLC SISIS Sunrise sind von Vorteil
- Konzeptionelles Arbeiten
- Soziale Kompetenz
- Kreativität, Engagement und Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Ihre Aufgaben

Sie erwerben und erschließen Medien für die dezentralen Bibliotheken der RWTH abhängig vom Zuschnitt der jeweiligen Bibliothek. Sie optimieren die zugehörigen Geschäftsprozesse gemeinsam mit der Abteilungsleiterin und analysieren und korrigieren die Metadaten in den eingesetzten EDV-Systemen. Hierzu erarbeiten Sie selbstständig Vorschläge. Statistische Abfragen zu bibliothekarischen Daten führen Sie selbstständig durch und arbeiten Ihre Ergebnisse fachkundig auf. Außerdem beraten und unterstützen Sie Kolleginnen und Kollegen in dezentralen Bibliotheken, teilweise vor Ort. Sie arbeiten in weiten Bereichen selbstständig und nutzen hierzu mehrere Nachweissysteme parallel. Sie bringen sich auch in organisatorischen Fragen des Bibliothekssystems ein und unterstützen die Abteilungsleiterin.
Sie sind bereit, sich an Abend- und Samstagsdiensten im Rahmen der allgemeinen Bibliotheksaufgaben zu beteiligen.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis zum 25.11.2019.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.
Die Stelle ist bewertet mit EG 9 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:20474
Frist:01.09.2017
Postalisch:Leitende Direktorin der Universitätsbibliothek
Frau Dr. Ulrike Eich
Templergraben 61
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen