Diplom- / Master-Ingenieur

mit vertieften Kenntnissen in Akustik oder Bauphysik

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Dr. Bayram Aslan

Telephone

workPhone
+49 241 9679-115

Anbieter

TFI - Institut für Bodensysteme an der RWTH Aachen e.V.

Unser Profil

Als Forschungs- und Entwicklungsdienstleister sorgt das TFI dafür, dass Innovationen und neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft in die Wirtschaft kommen. Mit unseren Entwicklungen gestalten wir Zukunft und ermöglichen Herstellern eine verantwortungsvolle und nachhaltige Fertigung - für das Wohnen und Arbeiten von morgen. Unsere Prüfungen und Zertifizierungen bieten Sicherheit und Zuverlässigkeit für die Produktion, die Verarbeitung und
die Nutzung.

Ihr Profil

Sie suchen die Herausforderung und wollen neue Ziele erreichen?
Sehr gut! Wir suchen Ingenieure (w/m/d) wie Sie: mit Ideen, Kompetenz und Engagement - unterstützen Sie uns maßgeblich mit Ihrer Kompetenz in unserem nach DIN EN ISO 17025 akkreditierten bauphysikalischen Prüflabor in Aachen. Entwickeln Sie in Forschungsprojekten Ihre Ideen fort.

Wir erwarten:

- Für diese interessante Position verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen (z.B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau oder Elektrotechnik) mit vertieften Kenntnissen in der Akustik und Bauphysik oder eine vergleichbare Qualifikation.
- Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse der Bauakustik und kennen sich mit akustischen Eigenschaften von Baustoffen und Bodenaufbauten aus.
- Sie kennen die gängigen Prüfungen zur Schalldämmung, insbesondere für Bodensystem wie Trittschall, Gehschall und Schallabsorption, des Weiteren ist Ihnen die Prüfung des Wärmedurchlasswiderstandes geläufig.
- Sie haben gute Kenntnisse bezüglich der normativen Durchführung der zuvor genannten Prüfungen und konnten diese mit Praxiserfahrungen bereichern.
- In den letzten Jahren konnten Sie Erfahrung in der Messtechnik im Bereich der Akustik sammeln.
- Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
- Aufgeschlossenheit und eine hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit
- Gute Englischkenntnisse und Erfahrung im Auftragsmanagement runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben

- Organisation des Tagesgeschäfts des bauphysikalischen Labors
- Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Labor auf der Basis der ISO/IEC 17025
- Als Ingenieur (w/m/d) sind Sie zuständig für die Planung, den Aufbau und die Durchführung von Messungen im Bauphysiklabor.
- Sie werten Messergebnisse aus und interpretieren diese.
- Zudem erstellen Sie Prüfanweisungen, Prüfprotokolle sowie Prüfberichte, optimieren die Prüfabläufe und werten diese hinsichtlich ihrer Eignung aus.
- Entwicklung und Einführung von neuen Prüfungen, Prüfmethoden und Richtlinien
- Einwerbung und Leitung von Forschungsprojekten
- Sie agieren kunden- und serviceorientiert und legen Wert auf die zuverlässige und termingerechte Bearbeitung der Prüfaufträge.
- Zusammenarbeit mit unserer Auftragsverwaltung bei der schnellen sowie fachlich und kaufmännisch korrekten Erstellung von Angeboten für unsere Kunden.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und unbefristet.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.
Die Stelle ist bewertet mit / angelehnt an TVÖD.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:27832
Frist:31.08.2019
Postalisch:TFI - Institut für Bodensysteme an der RWTH Aachen e.V.
Désirée Merks
Charlottenburger Allee 41
52068 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads