Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Dr. Markus Towara

Telephone

workPhone
+49 241 80-20129

E-Mail

Anbieter

LuFG Informatik 12: Software and Tools for Computational Engineering

Unser Profil

Für das gemeinsames ZIM Projekt
"Entwicklung optimierter Kühlgeometrien mittels adjungierter Simulationsmethoden für die Direkt-Heißwasserkühlung von Rechenzentren", mit unseren Partnern bei ISATEC Aachen sowie Cloud&Heat Dresden, suchen wir Studentische Hilfskräfte zur Unterstützung bei der Erstellung und Auswertung von Berechnungsergebnissen.

Das Projekt beschäftigt sich mit der Berechnung und Optimierung von Kühlergeometrien für Serverinfrastruktur, die es erlauben möglichst viel entstehende Abwärme sinnvoll zu nutzen anstatt sie an die Umgebung abzugeben.

Ihr Profil

- C++ Kenntnisse
- Verständins von Finite Volumen Verfahren
- Idealerweise Erfahrung mit OpenFOAM oder anderen CFD Tools
- Eigenverantwortliche Arbeitsweise

Ihre Aufgaben

- Erstellung von Simulationen mit OpenFOAM
- Methodenentwicklung und implementierung in OpenFOAM (C++)
- Dokumentation der Ergebnisse

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet 6 Monate. Der Vertrag ist zunächst befristet auf 6 Monate, im Anschluss ist eine Verlängerung möglich.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 9 Stunden. Die wöchentliche Arbeitszeit kann flexibel im Bereich 9-19h festgelegt werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:27857
Postalisch:LuFG Informatik 12
Software and Tools for Computational Engineering
RWTH Aachen
Templergraben 55
52064 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen