Studentische Hilfskraft

zur Unterstützung aktueller Industrie- und Forschungsprojekte in der Abteilung QUALITY INTELLIGENCE, Gruppe CUSTOMER INS

Kontakt

Name

Sascha Thamm, M.Sc.

Telephone

workPhone
+49 151 72921969

E-Mail

Anbieter

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

Unser Profil

Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen steht seit Jahrzehnten weltweit als Synonym für erfolgreiche und zukunftsweisende Forschung und Innovation auf dem Gebiet der Produktionstechnik. Unsere Vision im Bereich des Qualitätsmanagements ist es, das Internet of Production (IoP) aktiv zu gestalten und Unternehmen, insbesondere am Hochlohnstandort Deutschland zur Ausschöpfung des vollen Nutzenpotentials des IoP zu befähigen.

In der Abteilung Quality Intelligence beschäftigen wir uns in Forschung und industrieller Praxis mit den Herausforderungen und Fragestellungen daten- und qualitätsgetriebener Produktentstehung im IoP, vom transparenten Kunden über hochiterative Entwicklung, dem digitalen Schatten bis hin zur datenge-stützten Produktionslenkung.

Die Untersuchung der Customer Insights hat zum Ziel, Verhalten und Wahr-nehmung von Kunden für die Produktentwicklung nutzbar zu machen. Zur Unterstützung der gleichnamigen Gruppe suchen wir eine motivierte studenti-sche Hilfskraft.

Wir bieten:
- Zeitnaher Einstieg
- Relevante Mitarbeit an Industrie- und Forschungsprojekten
- Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Qualitätsmanagement, kundenorientierte Produktentstehung, Programmierung uvm.
- Abwechslungsreiche Arbeit in einem jungen, dynamischen Team
- Flexible Arbeitszeiten, je nach Absprache zwischen 8 und 19 Wochenarbeitsstunden möglich

Ihr Profil

- Studium an der RWTH oder FH Aachen in den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau oder verwandten Studiengängen
- Gute Studienleistungen
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Sicherer Umgang mit MS-Office
- Selbstständige, verantwortungsvolle Arbeitsweise
- Sehr hohes Maß an Teamfähigkeit, Motivation und Einsatzbereitschaft

Ihre Aufgaben

- Recherche und Dokumentation forschungsrelevanter Inhalte
- Unterstützung bei der Entwicklung von Messkonzepten und -systemen
- Auslegung und Durchführung von Kundenstudien
- Vorbereitung und Unterstützung bei Workshops und Arbeitstreffen
- Visualisierung von Ergebnissen

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 6 Monate.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 9 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:27979
Postalisch:Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.