Studentische Hilfskraft

Tätigkeit im Projekt LBM²

Kontakt

Name

Tim Runkel

Telephone

workPhone
+49 241 80-96407

E-Mail

Anbieter

Chair for Wind Power Drives

Unser Profil

Der Chair for Wind Power Drives erforscht das Verhalten von Antriebssystemen in modernen Multimegawatt-Windkraftanlagen. Forschungsziele sind die Steigerung der Verfügbarkeit, der Robustheit und der Energieeffizienz der Windenergieanlagen sowie die Senkung der Stromgestehungskosten. Hierzu werden Software-Entwicklungswerkzeuge und moderne Systemprüfstände im Verbund eingesetzt.
Im Rahmen des Projekts LBM² wird ein neuartiges System zur Lebensdauervorhersage von Windkraftanlagen entwickelt. Dazu wurden mehrere Turbinen eines Windparks mit verschiedenen Sensoren ausgestattet. Die so gewonnenen Messergebnisse müssen nun ausgewertet werden. Durch die Kombination von Messergebnissen und modellgestützten Berechnungen soll die Restlebensdauer berechnet werden. ( https://www.cwd.rwth-aachen.de/projekte/lbm2/ )

Die Betrachtung des Gesamtsystems Windenergieanlage unter Einbezug von Messdaten und Simulationsmodellen bietet eine gute Möglichkeit einen Einstieg in das Thema Windenergie zu finden und tiefergehende Kenntnisse zu entwickeln.

Ihr Profil

- Motivation zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Erfahrung im Bereich Simulation sind vorteilhaft aber nicht zwingend erforderlich (insbesondere FEM mit Abaqus und MKS mit SIMPACK)
- Programmierkenntnisse insbesondere in Python mit Pandas und Tensorflow sind optimal
- Eine gewisse Begeisterung für Windenergie schadet nicht

Ihre Aufgaben

- Messdatenauswertung mit modernen Data Science und Machine Learning Methoden in Python
- Modellierung und Simulation von Windturbinen
- Recherche im Bereich Condition Monitoring & Predictive Maintenance

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 3 Monate. Eine langfristige Beschäftigung ist erwünscht und wird angestrebt.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 6-10 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28272
Postalisch:Chair for Wind Power Drives
RWTH Aachen
Herrn Tim Runkel
52056 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen