Berufungen an der RWTH Aachen

  Dozent in einer Seminarsituation Thilo Vogel

Kontakt

Name

Klaus Gertig

Leitung Abteilung 8.5

Telefon

work
+49 241 80 94127

E-Mail

E-Mail
 

Stellenangebote

Hier finden Sie eine Übersicht der derzeit an der RWTH Aachen ausgeschriebenen Professuren.

 

Die Besten finden, die Besten binden

Die RWTH Aachen hat es sich zum Ziel gesetzt, durch eine starke integrative und interdisziplinäre Forschung an den Lösungen der globalen Herausforderungen der Zukunft mitzuwirken. Dies kann nur gelingen, wenn wir weltweit die besten Köpfe für unsere Hochschule und unsere Ideen gewinnen können. Deshalb wird allen Maßnahmen, die der Gewinnung neuer Professorinnen und Professoren dienen, größte Aufmerksamkeit geschenkt, von der Ausschreibung der Stelle bis hin zur Betreuung der neuberufenen Kolleginnen und Kollegen.

Die RWTH Aachen wurde im August 2013 als erste deutsche Hochschule mit dem Gütesiegel des Deutschen Hochschulverbandes, kurz DHV, für faire und transparente Berufungs­verfahren ausgezeichnet.

Auch das nach drei Jahren anstehende Re-Audit-Verfahren durchlief die RWTH Aachen im August 2016 erfolgreich, so dass sie für weitere fünf Jahre mit dem Gütesiegel des DHV für faire und transparente Berufungsverfahren ausgezeichnet wurde.

Die Berufungsbeauftragte, das Beratungsteam Berufung sowie die Fakultäten und die Mitglieder der Berufungskommissionen gewährleisten dabei einen fairen und professionellen Ablauf der Verfahren.

Stellvertretend für das Rektorat ist die Berufungsbeauftragte, Professorin Doris Klee, für die Qualitätssicherung und Chancengleichheit in Berufungsverfahren zuständig:

Als Berufungsbeauftragte setze ich mich für einen transparenten, fairen und wettbewerblichen Ablauf des gesamten Berufungsverfahrens ein. Des Weiteren achte ich darauf, dass die zwischen dem Rektorat und der Fakultät vereinbarten Pläne zur strategischen Entwicklung der RWTH Aachen sowie die bei der Zuweisung festgelegten Kriterien bei der Entscheidungsfindung der Berufungskommission berücksichtigt werden.

Prof. Dr. Doris Klee

Berufungspolitik der RWTH Aachen

Berufungsverfahren der RWTH Aachen stehen für Chancengleichheit, Fairness und Transparenz sowie für die Wertschätzung der Bewerberinnen und Bewerber. Sie sind darauf ausgerichtet, die Professorenschaft weiter zu internationalisieren und den Anteil der Professorinnen zu erhöhen. Um dieses Ziel zu erreichen, spielt die proaktive Rekrutierung und direkte Ansprache hoch qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten im In- und Ausland zunehmend eine größere Rolle.

Service

Die RWTH Aachen bietet allen Beteiligten in allen Phasen des Berufungsprozesses umfangreiche Unterstützung: Von der Ausschreibung über das Berufungsverfahren bis hin zur Begrüßung und Begleitung der Neuberufenen.