ENERGIELOFT (Innoloft GmbH)

Logo energieloft  

Das Innovationsnetzwerk ENERGIELOFT verbessert den Innovationsprozess und den Technologietransfer in der Energiebranche. ENERGIELOFT adressiert damit das Problem, dass zum einen viele Startups mit innovativen Technologien und Geschäftsmodellen aufgrund fehlender Kooperationspartner aus der Industrie scheitern oder nicht ihr ganzes Potenzial entfalten können und zum anderen viele Ideen und Ergebnisse aus der Forschung ihren Weg nicht in die Praxis finden.

Um diesem Problem zu entgegnen, entwickelt ENERGIELOFT gemeinsam mit etablierten Unternehmen, insbesondere mit Energieversorgern und Stadtwerken neue Produkte und Geschäftsmodelle durch Kooperationen mit Startups und Forschungsinstituten. Unternehmen können so ihr Produktportfolio ohne die hohen Kosten eigener Entwicklungsarbeit erweitern.

ENERGIELOFT unterstützt bei der Entwicklung neuer Endkundenlösungen und begleitet den kompletten Innovationsprozess – von der Identifizierung von Geschäftsfeldern und der Ermittlung des Kundenbedürfnisses, über die Sondierung existierender Lösungen am Markt bis hin zur Neuentwicklung und Implementierung vertriebsreifer Produkte.

Darüber hinaus entwickelt und betreibt ENERGIELOFT neben der eigenen digitalen Innovationsplattform weitere digitale Vernetzungs- und Informationsplattformen zur Förderung von Innovationen.

Seit der Gründung Ende 2015 konnte ENERGIELOFT bereits zahlreiche Kunden sowie namenhafte Kooperationspartner gewinnen, unter anderem den Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, kurz BDEW, mit 1.800 Mitgliedern und die E-world, die führende Energiefachmesse in Europa.

 

Externe Links