Exploratory Teaching Space

Kontakt

Name

Vera Eckers

ERS Referentin

Telefon

work
+49 241 80 20799

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 20796

E-Mail

E-Mail
Sämtliche Neuigkeiten zur Lehre an der RWTH Aachen und über den Tellerrand hinaus  

Der Exploratory Teaching Space (ETS) wurde im Rahmen des Zukunftskonzepts für die Lehre – aufbauend auf den positiven Erfahrungen in der Forschung – im Jahr 2009 an der RWTH Aachen eingerichtet. ETS verfolgt das Ziel, eine Plattform für eine kreative Ideengenerierung im Bereich der Lehre an der RWTH zu schaffen.

Die Aufrufe finden einmal jährlich statt. Die eingereichten Anträge werden RWTH-intern begutachtet und anschließend durch das ETS-Auswahlgremium, bestehend aus dem ETS-Lenkungsgremium und je einem Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeiter und der Studierenden, ausgewählt. Dem Auswahlverfahren liegen der Code of Conduct und festgelegte Auswahlkriterien zugrunde.

Die Förderdauer beträgt bis zu zwölf Monate und die bewilligten Gelder können für Sach- sowie für Personalkosten eingesetzt werden.

Der nächste Aufruf ist für das Frühjahr 2017 geplant. Zur Information sind hier das Aufrufschreiben 2016 und die Anleitung zur Antragseinreichung einsehbar.

 
 

ETS-Projekte 2016

ETS-Nummer Titel/Thema Antragsteller Institut
ETS 282

Skalierbare Praktische Cybersecurity Ausbildung mittels Serious Gaming

Abstract

Prof. Dr.-Ing. Ulrike Michaela Meyer

Lehr- und Forschungsgebiet Informatik-IT-Sicherheit

ETS 302

Perfect Record: Integration handschriftlicher und digitaler Mitschriften in einer kollaborativen Online-Plattform

Abstract

Univ.-Prof. Dr. phil. Irene Mittelberg Lehr- und Forschungsgebiet Linguistik und kognitive Semiotik
M.A. Bela Brenger
Freya Paintner
PD Dr. Cord Spreckelsen Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik
ETS 285

phyphox – Physical Phone Experiments

Abstract

Prof. Dr. Christoph Stampfer Lehrstuhl für Experimentalphysik (Festkörperphysik) und II. Physikalisches Institut
Dr. Sebastian Kuhlen
ETS 288

“How to build a self-driving car?!“ - Anwendungslabor zur Entwicklung eines automatisiert fahrenden Fahrzeuges

Abstract

Dr.-Ing. Adrian Zlocki Lehrstuhl und Institut für Kraftfahrzeuge (ika)
Dipl.-Ing. (FH) M.Sc. Devid Will
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein
ETS 303

Neue Wege zu neuen Lernmaterialien und Lernzielen: Physikpraktikum 4.0

Abstract

Prof. Dr. Heidrun Heinke Lehr- und Forschungsgebiet Experimentalphysik
Dipl.-Gymnl. Leonard Büsch
ETS 277

Mediengestützte Ausbildung – mal ganz anders

Abstract

apl. Prof. Dr.rer.nat. Dipl.-Ing. M.Sc. Martin Baumann Lehrstuhl für Angewandte Medizintechnik
Dr.rer.nat. Dipl.-Phys. Ioana Slabu
Dr.med. Dipl.-Phys. Anjali Röth Lehrstuhl für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
ETS 281

Mobiles spielbasiertes Lernen physikalischer Zusammenhänge in der Wärmeübertragung

Abstract

Dr.-Ing. Dr. rer. pol. Wilko Rohlfs Lehrstuhl für Wärme- und Stoffübertragung
Dr.-Ing. Philipp Pischke
ETS 287

MAPS - Modeling Applied to Problem Solving

Abstract

Dr.-Ing. Okyay Altay Lehrstuhl für Baustatik und Baudynamik
ETS 307

Kontinuierlich vernetztes Lernen durch interdisziplinären Arbeitsraum

Abstract

Dr.-Ing. Peter Burggräf Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
ETS 278

Interdisziplinäre Planungskompetenz in den Ingenieur- und Naturwissenschaften: Implementierung eines integrativen Gesamtkonzeptes

Abstract

Dr.phil. Dipl.-Psych. Viktoria Arling Lehr- und Forschungsgebiet Psychologie mit dem Schwerpunkt Berufliche Rehabilitation
apl.-Prof. Dr.rer.nat. Dipl.-Ing. Martin Baumann Lehrstuhl für Angewandte Medizintechnik
ETS 294

Entwicklung der animierten Simulationsplattform ‚dysLab‘ für Studierende im Rahmen der Veranstaltung Mechanik III

Abstract

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Kai-Uwe Schröder Lehrstuhl und Institut für Strukturmechanik und Leichtbau
Dipl.-Ing. Mauricio Chaves-Vargas
cand. Ing. Sebastian Rech
ETS 305

WebOnBat – Web application for online learning on battery storage systems

Abstract

Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer Lehrstuhl und Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe

 
Das ETS-Lenkungsgremium
Professor Aloys Krieg Prorektor für Lehre
Dr. Elke Müller Leitung Dezernat 4 – Forschung und Karriere
Professor Heribert Nacken Rektoratsbeauftragter für Blended Learning
Dipl.-Kff. Claudia Römisch Abteilungsleitung 6.2 – Lehre
Logo Stifterverband Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung