SUBG

 

Seit 1988 entwickelt die S-UBG AG Beteiligungsmodelle für kleine und mittelständische Unternehmen und setzt diese mit ihren Partnern um. In der Technologie- und Wirtschaftsregion Aachen, Krefeld und Mönchengladbach bietet die SUBG Unternehmen Eigenkapital zur Realisierung ihrer Pläne und Vorhaben. Hinzu kommen die Synergien mit den Partnerunternehmen und die Unterstützung aus dem Netzwerk, das unter anderem auf den Kontakten zu den Gesellschaftersparkassen basiert. Nach dem "proof of concept" werden Start-up’s vom Produktionsaufbau über die Markteinführung bis hin zur Wachstumsphase und gegebenenfalls auch bis zum Börsengang finanziert.

1997 wurde ein eigener Early-Stage-Fonds, die S-VC GmbH, etabliert.

Zielgruppe:

  • Gründer und Jungunternehmer, die mit innovativen und erfolgsversprechenden Konzepten überzeugen
  • Rationalisierungs- und Erweiterungsinvestitionen, Vorhaben neue Märkte zu erschließen, mögliche internationale Kooperationen, Übernahme von Wettbewerbern, mögliche Fusionen
  • Wunsch als Gesellschafter aus einem Unternehmen auszuscheiden,aber die verbleibenden Mitgesellschafter sind nicht bereit oder in der Lage die Anteile zu erwerben
  • Ungeregelte Unternehmensnachfolge
  • mittelständischen Unternehmen, die ihre Wachstumspläne umsetzen oder Ihre Nachfolge regeln möchten

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • das Vorhaben ist technolgieorientiert
  • der Unternehmensstandort ist Aachen
  • das Unternehmen ist nicht älter als 18 Monate