Optimierungsbasierte Multiskalenregelung motorischer Niedertemperatur-Brennverfahren

Kontakt

Name

Thivaharan Albin

Oberingenieur, Combustion & Medical

Telefon

work
+49 241 80 27481

E-Mail

E-Mail
 

Wie sieht der Motor der Zukunft aus? Die mobilen Antriebe von morgen sollen bei der Verbrennung weniger Kohlendioxid produzieren, und auch die Schadstoffemissionen wie Stickoxide und Ruß sollen insgesamt deutlich verringert werden.

Die Forschergruppe „Optimierungsbasierte Multiskalenregelung motorischer Niedertemperatur-Brennverfahren“ erforscht das Verfahren der Niedertemperatur-Verbrennung, um die genannten Ziele zu erreichen. Es kann sowohl auf Ottomotoren als auch auf Dieselmotoren angewendet werden. Der Vorteil des Verfahrens: Emissionen werden bereits innermotorisch reduziert.