ERC-Projekte

 

Die höchste wissenschaftliche Auszeichung auf europäischer Ebene

Der Europäische Forschungsrat, kurz ERC, fördert herausragende Wissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, um exzellente grundlagenorientierte Forschung und visionäre Projekte voranzutreiben sowie neue interdisziplinäre Wissensgebiete zu erschließen. Die ERC Grants gelten als europäisches Benchmark für Spitzenforschung.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die ERC-Grantholder und ihrer Projekte an der RWTH Aachen.

 

ERC Starting Grant

  Principal Investigator Projekt
rueping.jpg Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Magnus Rueping

Lehrstuhl für Organische Chemie III und Institut für Organische Chemie
Biomimetic Organocatalysis Development of Novel Synthetic Catalytic Methodology and Technology (BIMOC)

ERC Starting Grant 2007

CORDIS

luedde.jpg Univ.-Prof. Dr.med. Tom Lüdde

Lehrstuhl für Innere Medizin – Schwerpunkt Gastroenterologie und Stoffwechselkrankheiten
The function of inflammatory signalling pathways in acute and chronic liver disease and liver cancer (LUEDDE-MED3-AACHEN)

ERC Starting Grant 2007

CORDIS

 

Der Grant wurde mit dem Universitätsklinikum RWTH Aachen als sogenannter Host Istitution eingeworben.

holger_rauhut.jpg Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Holger Rauhut

Lehrstuhl für Mathematik C (Analysis)
Sparse and Low Rank Recovery (SPALORA)

ERC Starting Grant 2010

CORDIS

witzens.jpg Univ.-Prof. Dr. Jeremy Witzens

Lehr- und Forschungsgebiet Integrierte Photonik
Frontiers of Integrated Silicon Nanophotonics in Telecommunications (FISNT)

ERC Starting Grant 2011

Pressemitteilung vom 22.06.2011

CORDIS

stampfer.jpg Univ.-Prof. Dr. Christoph Stampfer

Lehrstuhl für Experimentalphysik (Festkörperphysik) und II. Physikalisches Institut
Graphene Quantum Electromechanical Systems (GQEMS)

ERC Starting Grant 2011

Pressemitteilung vom 22.06.2011

 

CORDIS

leibe.jpg Univ.-Prof. Dr.sc.techn. Bastian Leibe

Lehr- und Forschungsgebiet Informatik 8 (Computer Vision)
Computer Vision for Scene Understanding from a First-Person Perspective (CV-SUPER)

ERC Starting Grant 2012

Pressemitteilung vom 13.06.2012

 

CORDIS

lammers.jpg Univ.-Prof. Dr. Dr. Twan Lammers

Lehr- und Forschungsgebiet für Nanomedizin und Theranostik
Neoadjuvant Nanomedicines for vascular Normalization (NEONANO)

ERC Starting Grant 2012

Pressemitteilung vom 27.08.2012

 

CORDIS

 

Der Grant wurde mit dem Universitätsklinikum RWTH Aachen als sogenannter Host Istitution eingeworben.

koegerler.jpg Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Paul Kögerler

Lehr- und Forschungsgebiet Anorganische Chemie (Molekularer Magnetismus)
Synthetic Expansion of Magnetic Molecules Into Spintronic Devices (MOLSPINTRON)

ERC Starting Grant 2012, Consolidator Level

Pressemitteilung vom 13.06.2012

 

JARA

 

CORDIS

martin_salinga.jpg Dr. rer.nat. Martin Salinga

Lehrstuhl für Experimentalphysik I.A und I. Lehrstuhl für Theoretische Physik
Dynamics of Amorphous Semiconductors: Intrinsic Nature and Application in Neuromorphic Hardware (NEURAMORPH)

ERC Starting Grant 2014

Dynamik amorpher Halbleiter

 

Pressemitteilung vom 18.12.2014

 

CORDIS

franziska.schoenebeck.jpg Univ.-Prof. Dr. Franziska Schoenebeck

Lehr- und Forschungsgebiet Theoretische und Sythetische Organische Chemie
Fundamental Studies in Catalysis – Reactivity Design with Experimental and Computational Tools (FunCatDesign)

ERC Starting Grant 2014

Pressemitteilung vom 18.12.2014

 

CORDIS

norbert.schuch Prof. Dr. rer.nat. Norbert Schuch

Lehrstuhl für Theoretische Physik / Juniorprofessur für Theoretische Physik (kondensierte Materie), (Prof. Dr. Schuch ist seit November 2015 am Max-Planck-Institut für Quantenoptik tätig.)
Wavefunctions for strongly correlated systems (WASCOSYS)

ERC Starting Grant 2014

Pressemitteilung vom 18.12.2014

 

CORDIS

Hendrik Bluhm ERC Starting Grants 2015.jpg Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Hendrik Bluhm

Lehrstuhl für Experimentalphysik und II. Physikalisches Institut
Semiconductor-based quantum network (SEQUNET)

ERC Starting Grant 2015

Pressemitteilung vom 18.12.2015

CORDIS

Rafael Kramann ERC Starting Grants 2015.jpg Dr. med. Rafael Kramann (Universitätsklinikum Aachen)

Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, rheumatologische und immunologische Erkrankungen (Med. Klinik II)
Targeting perivascular myofibroblast progenitors to treat cardiac fibrosis and heart failure in chronic kidney disease (CureCKDHeart)

ERC Starting Grant 2015

Pressemitteilung vom 18.12.2015

CORDIS

 

Der Grant wurde mit dem Universitätsklinikum RWTH Aachen als sogenannter Host Istitution eingeworben.

 

ERC Consolidator Grant

 
  Principal Investigator Projekt
rueping.jpg Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Magnus Rueping

Lehrstuhl für Organische Chemie III und Institut für Organische Chemie
Sustainable Light - Driven Catalytic Chemistry (SunCatChem)

ERC Consolidator Grant 2013

Pressemitteilung vom 31.01.2014

 

CORDIS

Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Samir Lounis Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Samir Lounis

Juniorprofessur für Theoretische Nanospintronik (FZ Jülich)
Dynamical magnetic excitations with spin-orbit interaction in realistic nanostructures (DYNASORE)

ERC-2015-CoG

CORDIS

 

JARA-Pressemitteilung

FZJ-Pressemitteilung

 

Video

 

Der Grant wurde mit dem Forschungszentrum Jülich als sog. Host Institution eingeworben.

Prof. Klaus Wehrle Prof. Dr.-Ing. Klaus Wehrle

Lehrstuhl für Informatik 4 – Kommunikation und verteilte Systeme
Symbolic Analysis of Temporal and Functional Behavior of Networked Systems (SYMBIOSYS)

ERC Consolidator Grant 2014

CORDIS

Pressemitteilung vom 30.04.2015

Barbara Terhal.jpg Univ.-Prof. Dr. Barbara Terhal

Lehr- und Forschungsgebiet Theoretische Physik (kondensierte Materie)
Engineering Quantum Error Correction, EQEC

ERC Consolidator Grant 2015

Pressemitteilung vom 07.04.2016

CORDIS

 

Die Förderlinie der ERC Starting Grants wurde bis einschließlich 2012 in einem Call für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit „Starting Level“ – zwei bis sieben Jahre nach PhD – und „Consolidator Level“ – sieben bis zwölf Jahre nach PhD – ausgeschrieben. Die ERC Consolidator Grants wurden im Jahr 2013 zum ersten Mal ausgeschrieben.

 

ERC Advanced Grant

  Principal Investigator Projekt
rainer_fischer.jpg Prof. Dr.rer.nat. Rainer Fischer

Lehrstuhl für Molekulare Biotechnologie
Exploiting plants for the production of future generation recombinant pharmaceuticals (Future-Pharma)

ERC Advanced Grant 2010

Pressemitteilung vom 02.08.2012

 

CORDIS

enders.jpg Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Dieter Enders

Lehrstuhl für Organische Chemie I und Institut für Organische Chemie
Asymmetric Organodomino Catalysis (DOMINOCAT)

ERC Advanced Grant 2012

Pressemitteilung vom 17.10.2012

 

CORDIS

borkowski.jpg Univ.-Prof. Dr. Rafal Edward Dunin-Borkowski

Lehrstuhl für Experimentalphysik IV E
Imaging Magnetism in Nanostructures using Electron Holography (IMAGINE)

ERC Advanced Grant 2012

Pressemitteilung vom 14.12.2012

 

JARA

 

CORDIS

 

Der Grant wurde mit dem Forschungszentrum Jülich als sogenannter Host Institution eingeworben.

kobbelt.jpg Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Leif Kobbelt

Lehrstuhl für Informatik 8 (Computergraphik und Multimedia)
3D Reconstruction and Modeling across Different Levels of Abstraction (ACROSS)

ERC Advanced Grant 2013

Pressemitteilung vom 26.07.2013

 

CORDIS

 

Video

wuttig.jpg Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Matthias Wuttig

Lehrstuhl für Experimentalphysik I A und I. Physikalisches Institut
Tuning Disorder in Chalcogenides to realize Advanced Functional Devices (Disorder Control)

ERC Advanced Grant 2013

Pressemitteilung vom 26.07.2013

 

CORDIS

 

Video

Prof. Ney.jpg Univ.-Prof. Dr.-Ing. Hermann Ney

Lehrstuhl für Informatik 6 (Sprachverarbeitung und Mustererkennung)
A Sequence Classification Framework for Human Language Technology (SEQCLAS)

ERC Advanced Grant 2015

Pressemitteilung vom 07.04.2016
 

CORDIS

Prof. Pitsch.jpg Univ.-Prof. Dr.-Ing. Heinz Pitsch

Lehrstuhl und Institut für Technische Verbrennung
Multi-Scale Description of Non-Universal Behavior in Turbulent Combustion (MILESTONE)

ERC Advanced Grant 2015

Pressemitteilung vom 07.04.2016
 

CORDIS

Martin Möller Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Martin Möller

Lehrstuhl für Textilchemie und Makromolekulare Chemie
Light Actuated Self-Pulsing Microgels (Jellyclock)

ERC-2015-AdG

Laufzeit 2016 bis 2020

Pressemitteilung vom 07.04.2016

CORDIS

 

Der Grant wurde mit dem DWI – Leibniz-Institut für Interactive Materialien e.V. als sogenannter Host Institution eingeworben.

Matthias-Wessling.jpg Univ.-Prof. Dr.-Ing. Matthias Wessling

Lehrstuhl für Chemische Verfahrenstechnik und Institut für Verfahrenstechnik
Controlling Fluid Resistances at Membranes – ConFluReM

ERC-2015-AdG

Laufzeit 2016 bis 2021

Pressemitteilung vom 07.04.2016

CORDIS

 

Video

 

Der Grant wurde mit dem DWI – Leibniz Institut für Interactive Materialien e.V. als sogenannter Host Institution eingeworben.

 

ERC Proof of Concept

  Principal Investigator Projekt
lammers.jpg Univ.-Prof. Dr. Dr. Twan Lammers

Lehr- und Forschungsgebiet für Nanomedizin und Theranostik
Companion Nanodiagnostics for Quantifying EPR and Stratifying Patients to Targeted Nanotherapies (CONQUEST)

ERC-2015-PoC

Laufzeit 2016 bis 2017

CORDIS

 

Der Grant wurde mit dem Universitätsklinikum RWTH Aachen als sogenannter Host Institution eingeworben.