DFG-Programme – Einzelförderung

  Campus Melaten aus der Luft Peter Winandy

Im Rahmen der Einzelförderung fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft unter anderem die renommierten Emmy Noether- sowie die Reinhart Koselleck-Projekte.

 

Emmy Noether-Programm

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuell an der RWTH Aachen laufenden Emmy Noether-Projekte.

 

Reinhart Koselleck-Projekte

Um Reinhart Koselleck-Projekte bewerben sich durch besondere wissenschaftliche Leistung ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die für einen Zeitraum von fünf Jahren besonders innovative oder risikobehaftete Projekte durchführen können.

Titel Antragsteller Fachliche Zuordnung Förderung

A Novel Approach to Large-Scale Parallel Materials and Through-Process Modeling

Professor Dr. Günter Gottstein, Institut für Metallkunde und Metallphysik Mikrostrukturelle mechanische Eigenschaften von Materialien
FK Materialwissenschaft
seit 2011

Logik, Struktur und das Graphenisomorphieproblem

Professor Dr. Martin Grohe, Fachgruppe Informatik
Informatik 7 – Lehrstuhl Logik und Theorie diskreter Systeme
Theoretische Informatik seit 2012

Instationäres Reibungs-und Leckageverhalten von translatorischen Hydraulikdichtungen

Professor Dr.-Ing. Hubertus Murrenhoff, Fakultät für Maschinenwesen, Institut für fluidtechnische Antriebe und Steuerungen

Dr. Bo Nils Johann Persson
(Forschungszentrum Jülich GmbH), Peter Grünberg Institut (PGI), Quanten-Theorie der Materialien (PGI-1 / IAS-1)

Konstruktion, Maschinenelemente seit 2014

 

Externe Links

  • GEPRIS-Projektdatenbank

    Alle laufenden Projekte der DFG finden Sie in GEPRIS, der Projektdatenbank der Deutschen Forschungsgemeinschaft.