Projekte

 

Im Rahmen des Virtual Project House for Gender and Diversity in SET wird die enge und vielseitige Kooperation im Bereich Gender und Diversity zwischen Technik-, Ingenieur-, Natur-, Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen unterstützt und ausgebaut.

Gleichzeitig werden neue Projekte angestoßen, welche sich mit Gender- und Diversity- Aspekten beschäftigen. So wird der wissenschaftliche Austausch durch interdisziplinäre Offenheit, Kommunikation und Internationalisierung im Sinne der wissenschaftlichen Exzellenz intensiviert und darüber hinaus Synergieeffekte genutzt.

Aktuell werden folgende Projekte im Bereich Gender und Diversity durchgeführt:

Cluster of Excellence

Guter Studienstart

MINT-L4@RWTH

Fortschrittskolleg „ACCESS! Welche Mobilität werden wir uns zukünftig leisten?“

Abgeschlossene Projekte und Veranstaltungen

buildING bridges

Neue Wissenschaftskarrieren

Urban Future Outline (UFO)

IGaDtools4MINT

Familienzeiten

Hochqualifizierte Migrantinnen in der technologischen Spitzenforschung

Images of Technology

Should I stay or should I go

Same Same But Different

TANDEMplusIDEA

WiST II Survey

Gender- und Diversity-orientierte Maßnahmenevaluation an der RWTH Aachen (DiEva)

Spotlight Gender – Perspektiven für die medizinische und ingenieurwissenschaftliche Forschung