Winterschulen

  Gruppe von Studierenden Indo-German Centre for Sustainability  

Weltweit gibt es interessante Angebote von Universitäten, die Winterschulen anbieten.

Die Teilnahme an solchen Aufenthalten im Ausland hat unterschiedliche Ziele:

  • Erwerb von Sprach- und Landeskenntnissen
  • Erwerb von Fachkenntnissen
  • Netzwerkbildung

Diese Angebote wollen Interesse und Lust auf einen längeren Studien- oder Forschungsaufenthalt wecken.

 
Land Name der Hochschule Bezeichnung der Winterschule Datum Bewerbungs-schluss Kontakt
Indien

Indo-German Centre for Sustainability

am Indian Institute of Technology Madras in Chennai

Smart Grids – Sustainable Integration of Renewables for Tomorrow’s Power Grids

24.02. bis 07.03.2018 15.12.2017
Italien Politecnico di Torino PEP-UP Projekt:
Fit for Industry
06.02. bis 10.02.2017 23.06.2016

Flyer (en)

RWTH-Info Flyer (en)

Japan Keio University

Keio Short-Term Japanese Studies Program

Flyer (en)

06.02. bis 21.02.2017 11.11.2016 Malin Praktiknjo oder E-Mail an die
Kanada University of Alberta University of Alberta Research Experience (UARE) Winter Program Januar bis April 13.08.2017

Daniel Holder

UARE Webseite

Flyer

Korea Yonsei University Winter Abroad at Yonsei (WAY)

1. Phase: 27.12.2016 bis 16.01.2017

2. Phase: 19.01.2017 bis 10.02.2017

Fact Sheet (en)
Russland

Peter the Great St. Petersburg Polytechnic university

Polytechnic Winter School

22.01. bis 02.02.2018

Benjamin Pietsch

Fact Sheet (en)

Flyer

Taiwan National Taiwan University NTU Spring+ drei Zeiträume zwischen Februar und Mai

31.12.2015 oder 10.02.2016, je nach Programm

Flyer

Ermäßigungen je nach Programm möglich

Malin Praktiknjo

National Tsing Hua University 2018 NTHU Winter Culture School 14. bis 29.01.2018

07.12.2017

Der erste RWTH-Bewerber muss 100 Dollar weniger, als weitere Bewerber zahlen.

Schauen Sie sich auch unsere Webseite der Sommerschulen an.