Seoul National University - SNU

Kontakt

Name

Bettina Dinter

Leiterin Team Asien & Afrika

Telefon

work
+49 241 80 90812

E-Mail

E-Mail
 

Profil

Die Seoul National University, kurz SNU, ist eine der angesehensten Universitäten in Südkorea. Sie gehört zu den sogenannten SKY-Universitäten und erreicht auch in internationalen Rankings gute Platzierungen. Die Universität hat einen sehr großen Campus in dem Busse als Transportmittel genutzt werden können. Es gibt viele Mensen, Cafés, Supermärkte und was sonst für das alltägliche Leben nötig und nützlich ist.

Die Kurse haben meist eine überschaubare Anzahl an Studenten, was den direkten Kontakt zu den Professoren möglich macht. Diese sind oft sehr hilfsbereit und freundlich. Allerdings sind Hausaufgaben und Anwesenheitspflicht normal. Es werden in der Regel zwei Examen pro Fach geschrieben, wovon die Finals am Ende des Semesters liegen.

Mit dem SNU Buddy Programm findet man leicht Anschluss und kann sich in allen Lebenslagen helfen lassen.

 
Allgemeine Infos

Land

Südkorea

Stadt

Seoul

Gründung

1946

Studierendenzahl

28.000

Webseiten

Seoul National University

International Office

Fact Sheet

 
Austausch

Art des Abkommens

Hochschulkooperation

Wer kann sich bewerben?

Bachelor-Studierende ab dem 3. Semester (Auslandsaufenthalt ab dem 5. Semester)
Master-Studierende
Doktorandinnen und Doktoranden

Art des Aufenthalts

Studium oder Forschung

Dauer des Aufenthalts

ein bis zwei Semester

Zeitpunkt des Aufenthaltes

Wintersemester oder Sommersemester

Anzahl der Austauschplätze

vier

 
Studiendetails

Semesterdaten

1. Semester: Anfang September bis Mitte Dezember
2. Semester: Anfang März bis Mitte Juni

Semesterplan

Studienmöglichkeiten

Fakultäten und Institute

Kursangebot

Vorlesungsangebot in Englisch

Vorlesungsangebot in der Landessprache

Sprachkurse

Summer School

Sprachkurse

Die Hochschule bietet semesterbegleitende Sprachkurse an.

 
Bewerbung
Voraussetzungen für die Bewerbung Sehr gute Studienleistungen
Sprachliche Anforderungen

Sehr gute Englischkenntnisse
TOEFL ist nicht erfoerdlich
Abiturzeugnis oder Nachweis des Sprachenzentrums ist erforderlich

Bewerbung ist einzureichen bei

Bewerbungsportal des International Office

Bewerbungsfrist im International Office

15.12.: ein bis zwei Semester ab WiSe des kommenden akademischen Jahres

15.08.: ein Semester ab SoSe des kommenden akademischen Jahres – nur Nachrückverfahren

 
Finanzierung
Studiengebühren Erlass der Studiengebühren
durchschnittliche Lebenshaltungskosten 1000 bis 1200 Euro
Finanzierungsmöglichkeiten

Auslands-BAföG
RWTH-Stipendiendatenbank
DAAD Stipendiendatenbank
PROMOS Auslandsstipendien
MOGAM RWTH-Stipendium für Korea
Finanzierung des Auslandsaufenthaltes

 
Praktische Informationen
Unterkunft

Unterstützung durch die Partnerhochschule: Ja

Informationen der Partnerhochschule

HInweise zur Krankenversicherung Studierende sind selbst für ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich. Eine Auslandskranken- und eine Haftpflichtversicherung werden stark empfohlen. Einige Partnerhochschulen haben besondere Anforderungen an den Versicherungsschutz.
Erfahrungsberichte Sehen Sie Erfahrungsberichte in Moveonline Exchange
weitere Informationen

Auswärtiges Amt
DAAD

Länderseite Korea