Exploratory Teaching Space

Kontakt

Name

Vera Eckers

Referentin ERS

Telefon

work
+49 241 80-90492

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 20728

E-Mail

E-Mail
Sämtliche Neuigkeiten zur Lehre an der RWTH Aachen und über den Tellerrand hinaus  

Der Exploratory Teaching Space, kurz ETS, wurde im Rahmen des Zukunftskonzepts für die Lehre – aufbauend auf den positiven Erfahrungen in der Forschung – im Jahr 2009 an der RWTH Aachen eingerichtet. ETS verfolgt das Ziel, eine Plattform für eine kreative Ideengenerierung im Bereich der Lehre an der RWTH zu schaffen.

Die Aufrufe finden einmal jährlich statt. Die eingereichten Anträge werden RWTH-intern begutachtet und anschließend durch das ETS-Auswahlgremium, bestehend aus dem ETS-Lenkungsgremium und je einem Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeiter und der Studierenden, ausgewählt. Dem Auswahlverfahren liegen der Code of Conduct und festgelegte Auswahlkriterien zugrunde.

Die Förderdauer beträgt bis zu zwölf Monate und die bewilligten Gelder können für Sach- sowie für Personalkosten eingesetzt werden.

Den letzten Aufruf finden Sie hier. Die Einreichungsfrist war der 9. Mai 2017.

 
 
Das ETS-Lenkungsgremium
Professor Aloys Krieg Prorektor für Lehre
Dr. Elke Müller Leitung Dezernat 4 – Forschung und Karriere
Professor Heribert Nacken Rektoratsbeauftragter für Blended Learning
Dipl.-Kff. Claudia Römisch Abteilungsleitung 6.2 – Lehre
Logo Stifterverband Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung