Service

 

An der RWTH Aachen gibt es verschiedene Einrichtungen, die Sie mit ihrer technischen und mediendidaktischen Expertise dabei unterstützen, Blended-Learning-Konzepte für Ihre Lehre zu entwickeln, umzusetzen und zu optimieren. Mit Fortbildungen, Schulungen, Workshops und Beratungsangeboten stehen Ihnen dabei insbesondere die folgenden Einrichtungen zur Seite:

 
  • MfL
    Das Projekt Medien für die Lehre, kurz MfL, erweitert Veranstaltungen um elektronische Lehr- und Prüfungsformate (früher eas3y), berät Sie bei der Gestaltung Ihrer Präsenz- und E-Learning-Elemente und unterstützt Ihre didaktischen Konzepte. Wir bieten Ihnen die Produktion professioneller Lehrvideos, Flipped classroom-Formate und animierte Erklärvideos oder den Einsatz von Webapplikation. Interessenten können sich jederzeit zu einem Beratungsgespräch anmelden. Grundsätzlich steht das Angebot allen Lehrenden der RWTH offen.
  • ExAcT
    Das Center of Excellence in Academic Teaching bietet Qualifizierung und Vernetzung im Themenfeld „Lehre, Hochschuldidaktik und Lehrkompetenz“ an der RWTH Aachen University.
  • CiL
    Das Center for Innovative Learning Technologies, kurz CiL, stellt mit Unterstützung des IT Center die Lehr- und Lernplattform L²P als zentrale Blended Learning Infrastruktur bereit. Es ist verantwortlich für Bedarfsermittlung, Entwicklung und Support der Plattform und bietet Schulungen zu L²P und ergänzenden eLearning-Werkzeugen an.
  • AVMZ
    Das Audiovisuelle Medienzentrum, kurz AVMZ, hat als Betriebseinheit der Medizinischen Fakultät den Auftrag, Lehre, Forschung und Weiterbildung durch ein umfassendes mediales Leistungsangebot zu unterstützen. Die Leistungen des AVMZ stehen aufgrund der organisatorischen Anbindung zwar vorrangig der Medizin zur Verfügung, grundsätzlich besteht die Bereitschaft, dass das AVMZ unter bestimmten Voraussetzungen die Lehrenden der RWTH im Bereich von Blended Learning zum Beispiel durch Kooperationsprojekte oder Schulungsangebote unterstützen könnte.
  • UB
    Die Universitätsbibliothek, UB, hat zahlreiche Angebote im Bereich Blended Learning: Vom Online-Tutorial für Erstsemester über Webinare bis hin zum interaktiven Wegweiser für Erfinderinnen und Erfinder.