Blended Learning

 

Die kontinuierliche Verbesserung der Lehre genießt an der RWTH Aachen einen hohen Stellenwert. Dazu gehört auch der Einsatz von didaktisch fundierten Methoden des Blended Learning, das heißt einer modernen Lehre, die Präsenz- und Selbstlernphasen mit den Möglichkeiten der Neuen Medien zusammenbringt. Um dies zu unterstützen und zu fördern, hat das Rektorat das Projekt Blended Learning und ETS 2014 bis 2017 aufgesetzt.

Was ist Blended Learning? Was braucht man für gutes Blended Learning? Und: Was erwarten die Studierenden diesbezüglich von den Lehrenden? Auf diese und weitere Fragen antworten der Rektoratsbeauftragte für das Blended Learning an der RWTH Aachen, Professor Heribert Nacken, und der ehemalige AStA-Vorsitzende, Georg Vonhasselt:

 
 
Professor Heribert Nacken und Georg Vonhasselt im "Sofa-Interview" zu Blended Learning
 
Statement von Professor Nacken im Rahmen der Videoreihe 100 Meinungen zu E-Learning von e-teaching.org