Zukunftstag für Studentinnen

 

Studium – und danach?

Das ist manchmal eine echt schwierige Frage, denn es gibt so viele Möglichkeiten. Familie, Karriere, Durchstarten oder doch lieber einen Job mit festen Arbeitszeiten? Und wann eigentlich was? Im Rahmen des Zukunftstag für Studentinnen 2016 geht es genau um solche Themen.

Wie gelingt mir der perfekte Berufseinstieg? Wie möchte ich später arbeiten und welche Unternehmen entsprechen meinen Vorstellungen? Ist eine Karriere in der Wirtschaft oder in der Wissenschaft für mich geeignet? Mit dieser Veranstaltung möchten wir Sie schon während des Studiums auf das künftige Berufsleben vorbereiten und informieren.

Regionale und überregionale Firmen – unter anderem Bosch, Boston Consulting Group, Phoenix Contact, Porsche und Saint Gobain – werden sich mit Messeständen sowie Präsentationsvorträgen vorstellen. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit Personalverantwortlichen in direkten Kontakt zu kommen und sich über Bewerbungsverfahren und Einstiegsmöglichkeiten zu informieren. Auch Job- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der RWTH werden vorgestellt. Ein moderierter Talk mit den Firmen sowie ein Networking bei Getränken und Imbiss runden diesen Tag ab.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Studentinnen aller Fachrichtungen im Bachelor und Master.

Kinderbetreuung

Eine kostenlose Kinderbetreuung ist möglich – nach bis 21. Oktober 2016.

Vorbereitung auf den Zukunftstag

Ihre Teilnahme am Zukunftstag ist natürlich unabhängig von einer Vorbereitung möglich. Wenn Sie sich jedoch gerne gezielt vorbereiten möchten, haben wir für Sie eine Checkliste mit Kernfragen sowie einen Leitfaden für Ihren Besuch der Messestände zusammengestellt: Checkliste und Leitfaden

Wann? Mittwoch, 9. November 2016, 14 bis 20 Uhr
Wo? SuperC der RWTH, 6. Etage
Kosten keine
Anmeldung

eine Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen

Der Zukunftstag für Studentinnen 2016 ist eine Kooperation zwischen dem Gleichstellungsbüro und dem Career Center der RWTH sowie der Gender AG der Fakultät Maschinenwesen.

Flyer