Online-Bewerbung

 

Erst informieren, dann bewerben

Bitte informieren Sie sich zunächst auf dieser Seite über das Verfahren der Online-Bewerbung. Im Anschluss können Sie sich über unser Online-Portal direkt bewerben.

Freischaltung für das Wintersemester 2017/18 zum 8. Mai 2017.

 

Sehr geehrte Studieninteressentin, sehr geehrter Studieninteressent,

wir freuen uns, dass Sie sich für eine Studienaufnahme an der RWTH interessieren.

Um Sie sicher durch die Online-Bewerbung zu führen, lesen Sie sich bitte die nachfolgenden Informationen aufmerksam durch.

Besonderheiten bei den Lehramtsstudiengängen (insbesondere Lehramt an Berufskollegs)

Wenn Sie sich für einen Lehramtsstudiengang bewerben, wird Ihrem Bewerbungsantrag das Fach „Bildungswissenschaften“ automatisch hinzugefügt. Auch wenn „Bildungswissenschaften“ als NC-freies Fach in der Fächerliste erscheint, ist es nicht möglich, dieses direkt auszuwählen und die Bewerbung fortzusetzen. Bitte wählen Sie unbedingt ein weiteres NC- oder NC-freies Fach aus.

Bitte beachten Sie insbesondere bei den Lehramtsstudiengängen für das Lehramt an Berufskollegs, dass nicht jedes Fach mit jedem anderen Lehramtsfach kombinierbar ist. Bitte informieren Sie sich vor der Eingabe der Studiengangkombination in der Bewerbungsmaske, ob die von Ihnen gewählten Fächer auch tatsächlich miteinander kombinierbar sind.

Informationen zu den Kombinationsmöglichkeiten können Sie dem RWTH-Info zur Studienaufnahme entnehmen.

Das Bachelorstudium für das Lehramt an Berufskollegs hat eine Regelstudienzeit von 6 Semester mit einem Studienvolumen von 180 Leistungspunkten und umfasst im Studiengangmodell I

  • zwei Fächer (Fachwissenschaft und Fachdidaktik) im Umfang von jeweils 74 Leistungspunkten,
  • zwei berufliche Fachrichtungen oder
  • zwei Unterrichtfächer oder
  • eine berufliche Fachrichtung und ein Unterrichtsfach
  • das Bildungswissenschaftliche Studium (inklusive Berufspädagogik) im Umfang von 22 Leistungspunkten sowie
  • die Bachelorarbeit in einem der beiden Fächer mit einem Umfang von 10 Leistungspunkten.

Zum Bildungswissenschaftlichen Studium gehören das einmonatige orientierendes Schulpraktikum sowie das mindestens 4-wöchige schulische oder außerschulische Berufsfeldpraktikum.

 

Bewerbungsfrist 15. Juli 2017 (gilt sowohl für Alt- als auch für Neuabiturienten)

Der online übermittelte Datensatz und ein unterschriebener Ausdruck dieses Antrags müssen bis zu dieser Frist, 24.00 Uhr, bei der RWTH eingegangen sein. Fällt das Ende der Frist auf einen Sonntag, gesetzlichen Feiertag oder Samstag, so endet die Frist mit dem Ablauf des entsprechenden Tages und verlängert sich nicht bis zum Ablauf des nächstfolgenden Werktages.

Fehlende weitere Unterlagen können noch bis zum 20. Juli 2017, 24 Uhr, eingereicht werden. Ein Fristenbriefkasten befindet sich am Hauptgebäude, Templergraben 55, rechte Gebäudeseite. Die Universität ist nicht verpflichtet, bei fehlenden oder unvollständigen Unterlagen den Sachverhalt von Amts wegen zu ermitteln. Die Verantwortung für die Vollständigkeit der Bewerbung liegt also bei Ihnen.

Bei einer Bewerbung für einen zulassungsbeschränkten Masterstudiengang können fehlende Unterlagen bis zum 15. August 2017 nachgereicht werden.

 

Bewerbernummer und Passwort

Wenn Sie das Online-Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie automatisch eine Bewerbungsnummer und ein Passwort. Notieren Sie sich diese Nummern oder drucken Sie die Seite aus. Über Ihre Bewerbungsnummer kann Ihre Bewerbung eindeutig identifiziert werden und mit Ihrem Passwort können Sie sich erneut in das Online-Formular einloggen, um den Stand Ihrer Bewerbung einzusehen. Sie können zum Beispiel überprüfen, ob nachträglich eingesandte Unterlagen auch tatsächlich angekommen sind.

Ausdruck des Antrags

Am Ende des Onlineverfahrens drucken Sie das fertig generierte Anschreiben zweifach aus und senden ein Exemplar (Unterschrift bitte nicht vergessen!) der RWTH fristgerecht zu. Ansonsten ist Ihr Online-Antrag ungültig. Das zweite Exemplar des Anschreibens und ein Ausdruck des Datenblattes verbleiben als Nachweise bei Ihnen.

Eingangsbestätigung

Wenn Sie dem Antrag eine rückadressierte und freigemachte Postkarte beizufügen, wird diese nach Antragseingang sofort wieder an Sie zurückgesandt. Sie haben so die Bestätigung darüber, dass Ihr ausgedruckter Antrag fristgerecht eingegangen ist. Zusätzlich können Sie sich auch nach erfolgter Dateneingabe mittels Bewerbernummer und Ihrem Passwort über den Stand der Bewerbung informieren.
Achtung: Da in diesem Semester mit einem sehr hohen Bewerberaufkommen zu rechnen ist, kann nicht garantiert werden, dass unmittelbar nach Eingang Ihrer Bewerbung eine entsprechende Statusänderung erfolgt. Deswegen achten Sie bitte darauf, dass Ihre Unterlagen - sofern diese benötigt werden - vollständig sind.

Wir empfehlen Ihnen die Unterlagen per Einschreiben zuzusenden.

Nur eine Bewerbung ist möglich!

Sie können nur eine Bewerbung bei der RWTH Aachen einreichen, jedoch innerhalb dieser Bewerbung drei Studiengänge benennen, die gleichwertig im Vergabeverfahren berücksichtigt werden.

Sollten Sie die Online-Bewerbung mehrfach ausführen, wird nur die Bewerbung gewertet, die als letzte fristgerecht bei der RWTH Aachen eingegangen ist.

Sie haben sich früher schon einmal bei der RWTH beworben?

Alle erforderlichen Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen, auch wenn Sie sich vorher schon einmal bei der RWTH Aachen beworben haben

Versand der Zulassungs- beziehungsweise Ablehnungsbescheide:

Die Zulassungsbescheide des Hauptverfahrens versenden wir Anfang August per E-Mail. Der Versand der Zulassungsbescheide für die Masterstudiengänge mit NC erfolgt frühestens Mitte/Ende August.

Ablehnungsbescheide versenden wir erst nach Durchführung des ersten Nachrückverfahrens, das Ende September stattfindet, ebenfalls per E-Mail.

Sie sind im Versandzeitraum nicht zu Hause?

Hinterlassen Sie dringend eine Vollmacht, so dass jemand gegebenenfalls den Ihnen zugewiesenen Studienplatz für Sie annehmen kann.

Statusabfrage

Sobald Ihre Bewerbung an der RWTH eingegangen ist, können Sie über die Statusabfrage den Posteingang kontrollieren. Hierzu benötigen Sie Ihre Bewerbernummer und das Kennwort. Über die Statusabfrage würden wir Sie gegebenenfalls auch informieren, wenn Sie weitere Unterlagen einreichen müssen.

 

Verwandte Themen

  • Studienangebot

    Hier finden Sie alle Studiengänge, die die RWTH Aachen anbietet.

  • Zugangsvoraussetzungen

    Das Abi in der Tasche, das Studium in Aussicht: Wichtige Voraussetzungen für die Bewerbung um einen Studienplatz an der RWTH Aachen.