Sprach- und Kommunikationswissenschaft M.A.

 

Auslaufendes Studienangebot

 

Dies ist ein auslaufendes Studienangebot. Ein Beginn für Studienanfängerinnen und Studienanfänger im 1. Semester ist nicht mehr möglich. Bei Interesse an einem Einstieg in ein höheres Fachsemester setzen Sie sich bitte zunächst mit der zuständigen Fachstudienberatung in Verbindung!

 

Studienverlauf

Das Studienfach Sprach- und Kommunikationswissenschaft M.A. wird im kombinatorischen Master der Philosophischen Fakultät studiert.

 

Kombinationsmöglichkeiten

Zwei der folgenden Fächer werden in gleichwertigem Umfang studiert:

  • Bildungs- und Wissensmanagement (baut auf Bachelor "Betriebspädagogik und Wissenspsychologie" auf)
  • English Studies
  • Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft
  • Geschichte
  • Philosophie
  • Politische Wissenschaft
  • Soziologie
  • Sprach- und Kommunikationswissenschaft
 

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Studienaufnahme ist ein erster Hochschulabschluss, mit dem die fachliche Vorbildung nachgewiesen wird, die die Prüfungsordnung definiert. Die Feststellung, dass die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind, trifft der Prüfungsausschuss.

 

Prüfungsordnung

Die Prüfungsordnung regelt die Voraussetzungen zur Aufnahme des Studiums. Darüber hinaus legt sie Studienziele, Studienablauf und Prüfungsabläufe fest. Sie enthält in ihrem Anhang die Beschreibung der Module, aus denen sich der Studiengang zusammensetzt.

 

Fakultät

Das Fach Sprach- und Kommunikationswissenschaft M.A. wird angeboten von der Philosophischen Fakultät.