Informationen für Buddies

 
  • Sie gehen gerne mit Menschen um und möchten internationale Kontakte knüpfen?
  • Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse trainieren und Interkulturelle Kompetenz erwerben?
  • Sie kennen sich in Ihrem Fachbereich gut aus und finden sich auf dem Campus der RWTH Aachen mühelos zurecht?

Dann engagieren Sie sich als Buddy beim BeBuddy-Programm des International Office der RWTH Aachen und begleiten Sie eine internationale Studentin oder einen internationalen Studenten während der ersten Wochen des Studiums in Aachen!

Wer kann mitmachen?

  • Sie studieren an der RWTH Aachen, sind neugierig auf andere Kulturen und möchten ausländischen Studierenden ihren Einstieg in das Studium an der RWTH und das Leben in Aachen erleichtern
  • Sie sind mindestens im zweiten Semester und kennen sich in Ihrem Fachbereich gut aus
  • darüber hinaus besitzen Sie sehr gute Deutschkenntnisse und verfügen über gute Englisch- oder weitere Fremdsprachenkenntnisse

Ihre Aufgaben als Buddy

Sie nehmen mit Ihrer oder Ihrem Mentee bereits vor Ankunft in Aachen Kontakt auf und beantworten die ersten Fragen zum Studium und Leben in Aachen. Darüber hinaus kann individuell vereinbart werden, den Mentee bei der Ankunft am Bahnhof abzuholen und zu ihrer beziehungsweise seiner Wohnung zu begleiten. In den ersten Wochen zeigen Sie Ihrer oder Ihrem Mentee die zentralen Einrichtungen auf dem Campus und in Aachen, bieten Unterstützung im Alltag und sind Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner während des Studienaufenthaltes. Die Teilnahme als Buddy umfasst in der Regel einen Zeitraum von circa drei Monaten.

Wann werden Buddies gesucht?

Sommersemester: Wir erwarten die ersten internationalen Studierenden im Januar. Die letzten kommen Mitte April in Aachen an.
Wintersemester: Die neuen internationalen Studierende kommen zwischen Juni und Mitte Oktober in Aachen an.

 
Be Buddy 2019
 

Wann und wie können Sie sich anmelden?

Sie können sich jederzeit online anmelden. Nachdem Sie die Buddy-Schulung absolviert haben, bemühen wir uns, Sie möglichst bald an einen internationalen Studierenden zu vermitteln.

Buddyschulung

Um sich auf Ihre Tätigkeit als Buddy vorzubereiten, bieten wir eine Buddy-Schulung an, die mindestens einmal im Monat stattfindet. Die Teilnahme ist verpflichtend.

Im Rahmen der Schulung wird der Vermittlungsprozess dargestellt und alle Fragen bezüglich des Verlaufs des Programms werden beantwortet. Zusätzlich beinhaltet die Schulung die interkulturelle Sensibilisierung. Im Rahmen der Schulung werden Sie ebenfalls weitere angehende Buddies kennenlernen.

Wann findet die nächste Schulung statt?

Die aktuellen Schulungstermine finden Sie im Kalender des International Office.

Sie sind die erste Anlaufstation bei Fragen Ihres Mentees insbesondere in den ersten Wochen nach Ankunft in Aachen.

Bei Fragen und Problemen, die Ihren Kompetenzrahmen überschreiten, können Sie sich jederzeit an das Info Service Center des International Office wenden.

BeBuddy-Bescheinigung

Als Dank für Ihr Engagement bieten wir Ihnen ein zweisprachiges Zeugnis über Ihr soziales und interkulturelles Engagement an. Die Teilnahme am BeBuddy-Programm kann als Komponente des Zertifikat-Internationales anerkannt werden.