Die Studienplatzbewerbung für medizinische Studiengänge bei Hochschulstart

 

Hochschulstart schickt Studienanfänger durch die ganze Bundesrepublik - oft dorthin, wohin sie gar nicht wollen.

Selbst exzellente Abiturientinnen und Abiturienten bekommen kein passendes Studienplatzangebot.

Schlechtere Schüler sollten sich auf einen Medizinstudienplatz erst gar keine Hoffnungen machen - da gibt´s einfach keine Chance.

Kontakt

ZSB-Gebäude

Telefon

work
+49 241 80 94050

E-Mail

E-Mail
 

Sicher haben Sie auch schon solche Gerüchte über das ungerechte und willkürliche Vorgehen von Hochschulstart gehört. Wahrscheinlich ahnen Sie auch, dass daran irgendetwas nicht stimmen kann. Vielleicht stecken hinter diesen Klagen einfach Bewerbungsfehler? Und vielleicht können Sie selbst solche Fehler vermeiden, wenn Sie wissen, wie Hochschulstart arbeitet?

Plan statt Panik

Der Vortrag vermittelt die wichtigsten Basics, die bei der Suche nach der eigenen Bewerbungsstrategie helfen:

  • NC, Ranglisten und die Best Ofs aus der Gerüchteküche
  • Gesetz oder Zufall: Wie werden die begehrten Plätze vergeben?
  • Plan oder Poker: Welche Stadt darf´s denn sein?
  • Die Wildcards: Kleine Chancen am Rande
  • Die digitalen Helfer: AntOn und DaISy

Rechnen Sie bitte damit, dass Sie nach dem Vortrag zu Hause noch individuelle Recherchearbeit leisten müssen, um Ihre ganz persönliche Bewerbungsstrategie zu erarbeiten.


Das Wichtigste im Überblick
Zielgruppe Abiturientinnen und Abiturienten sowie deutsche Staatsangehörige oder EU- beziehungsweise EWR-Staatsangehörige mit internationalem Schulabschluss
Wo?

08.05.2017: SuperC, Ford-Saal, Templergraben 57, 52062 Aachen
19.06.2017: SuperC, Generali-Saal, Templergraben 57, 52062 Aachen

Anmeldung erfoderlich? nein
Referentin , Studienberaterin

 

Bitte beachten Sie

Diese Einführungsveranstaltung kann keine Einzelberatung ersetzen. Nutzen Sie bitte das Beratungsangebot der Zentralen Studienberatung oder den direkten Draht zu Hochschulstart.