T.I.M.E.-Doppel-Master-Programm für Outgoings

 

Was ist das T.I.M.E.-Programm?

Hinter dem Kürzel T.I.M.E. verbirgt sich ein Netzwerk von Top-Hochschulen, die das ambitionierte Ziel haben, gemeinsam besonders qualifizierte Ingenieurstudentinnen und –studenten auszubilden. Ursprünglich stand T.I.M.E. für "Top Industrial Managers for Europe", aber inzwischen umfasst das Netzwerk auch außereuropäische Partnerhochschulen.

Einige Fakultäten der RWTH haben im Rahmen von Vereinbarungen mit ausgesuchten Partnern des T.I.M.E.-Netzwerkes für ihre Studierenden die Möglichkeiten geschaffen, sich für ein Doppel-Master-Programm zu bewerben, an dessen erfolgreichem Ende der Erwerb zweier Master-Grade zweier renommierter Hochschulen steht und eine ausgezeichnete Qualifkation für eine internationale Karriere.

Kontakt

Name

Claudia Hanke

Leiterin Team Europa

Telefon

work
+49 241 80 90684

E-Mail

E-Mail
 

Welche Fakultäten bieten derzeit T.I.M.E.-Abkommen mit welchen Partnern?

Die Fakultät für Maschinenwesen bietet ein T.I.M.E.-Programm mit der Gruppe der Ecoles Centrales in Frankreich sowie ein T.I.M.E.-Programm mit der Keio University in Japan und der Universidade de Valencia.

Die Fakultät für Bauingenieurwesen bietet ein T.I.M.E.-Programm mit der CTU Prag in Tschechien.

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik bietet ein T.I.M.E.-Programm mit der Gruppe der Ecoles Centrales in Frankreich, der KTH Stockholm in Schweden, der CTU Prag in Tschechien, der Keio University in Japan, der Universidad Pontificia Comillas in Spanien sowie der Baumann Universität Moskau in Russland. Hier finden Sie weitere Informationen zum T.I.M.E.-Programme der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik.

Grundsätzliche Bewerbungsvoraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme am T.I.M.E.-Programm ist ein Bachelor-Studium an der RWTH in einer der genannten Fakultäten beziehungsweise eines entsprechenden Bachelorstudiums an einer anderen deutschen Universität.

Die Studierenden müssen sich vor Abgabe der Bewerbung in ihrer jeweiligen Fakultät beraten lassen.

 

Bewerbungsunterlagen und Stipendienmöglichkeiten

Interessierte Studentinnen und Studenten müssen sich vor Abgabe der Bewerbung in der Fakultät beraten lassen und bis spätestens zum 15. März des Jahres, in dem sie ihr Auslandsstudium beginnen wollen, mit den kompletten Bewerbungsunterlagen im International Office bewerben. Die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt unter Berücksichtigung der oben angegebenen Bewerbungsvoraussetzungen durch die Fakultäten.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ungeheftet und ohne Bewerbungsmappe in einer Klarsichthülle ein.

T.I.M.E.-Partnerhochschule

Fakultät 4: Maschinenwesen Fakultät 6: Elektrotechnik und Informationstechnik Weitere Informationen und Bewerbungsformulare

Gruppe der Ecoles Centrales

  • Paris
  • Lille
  • Lyon
  • Nantes
  • Marseille
Stipendium der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) Stipendium der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH)

Weitere Informationen

Bewerbungsformulare Frankreich

KTH Stockholm Erasmus-Stipendium für 2 Semester Bewerbungsunterlagen T.I.M.E. KTH Stockholm (nur für Studierende der Fakultät 6)
CTU Prag Erasmus-Stipendium für 2 Semester

Bewerbungsunterlagen T.I.M.E. CTU Prag (nur für Studierende der Fakultät 6)

Studierende der Fakultät 3 bewerben sich bitte online (Nähere Informationen)

Universidad Pontificia Comillas Erasmus-Stipendium für 2 Semester Bewerbungsunterlagen T.I.M.E. Universidad Pontificia Comillas (nur für Studierende der Fakultät 6)
Universitat de Valencia Erasmus-Stipendium für 2 Semester Bewerbungsunterlagen T.I.M.E. Universitat de Valencia (nur für Studierende der Fakultät 4)
Keio University Derzeit kein Stipendium verfügbar Derzeit kein Stipendium verfügbar

Weitere Informationen

Bewerbungsunterlagen T.I.M.E. Keio University

Bauman Universität Moskau Derzeit kein Stipendium verfügbar Bewerbungsunterlagen T.I.M.E. Bauman Universität Moskau (nur für Studierende der Fakultät 6)

 

Das T.I.M.E. Alumni Netzwerk

Wenn Sie von den Erfahrungen der T.I.M.E. Alumni profitieren und sich vernetzen wollen, finden Sie weitere Informationen bei den T.I.M.E. Alumni.