Kultur und Freizeit

  Aachener Zeitungsmuseum RWTH Aachen

Aufgrund seines reichhaltigen kulturellen Angebots und seiner besonderen geographischen Lage im Grenzgebiet zu Belgien und den Niederlanden bietet Aachen eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ausflüge und Exkursionen. Zudem bietet die Region ein umfangreiches Programm kultureller Veranstaltungen, von denen beispielhaft das grenzüberschreitende "Across the Borders"-Kulturfestival zu nennen wäre, das 2011 zum vierten Mal stattgefunden hat.

 

Ausflugsziele

Von Aachen aus können Sie eine Anzahl interessanter Städte in der Euregio Deutschland / Niederlande / Belgien besichtigen, die innerhalb einer Autostunde zu erreichen sind. Hierzu gehören in Deutschland die Städte Köln und Düsseldorf, in den Niederlande Maastricht und Heerlen und in Belgien Brüssel, Lüttich und Hasselt.

Über weitere Nah-Ausflugziele der Region können Sie sich informieren auf den Seiten des Radroutenplaners NRW.

Veranstaltungen in Aachen

Regelmäßig finden in Aachen besondere Veranstaltungen statt wie zum Beispiel das internationale Reitturnier CHIO, die Karlspreisverleihung oder der Aachener Kultursommer.

Das Webangebot der Stadt Aachen informiert Sie ausführlich über die Aachener Event-Highlights 2012 und bietet einen Veranstaltungskalender.

Essen und Trinken

Aachen bietet ein äußerst attraktives Angebot an Restaurants, Cafés und Kneipen. Unter Studierenden und GastwissenschaftlerInnen ist insbesondere die Pontstraße sehr beliebt, die zwischen Marktplatz und Ponttor neben einer Vielzahl von Kneipen und Bars jede Menge Restaurants mit kulinarischen Angeboten aus aller Welt zu bieten hat. Insbesondere im Sommer lädt die lebhafte Pontstraße dazu ein, in anregender Umgebung bei Pizza, Bier oder Wein die Sommerabende unter freiem Himmel zu verbringen.

Gastronomie in Aachen

Museen

In Aachen und Umgebung gibt es eine Vielzahl von Museen, von denen das Ludwig Forum für Internationale Kunst und das Suermondt-Ludwig-Museum zu den größten und bekanntesten zählen. Die Ausstellungen in Aachener Museen werden zumeist von einem vielschichtigen Programm begleitet, in dem neben Workshops und Seminaren auch Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche vorgesehen sind.

Museen in Aachen

Theater

Die Theater in Aachen, das Sinfonieorchester Aachen sowie verschiedenste kulturelle Initiativen bieten ein breites Spektrum an Veranstaltungen wie Oper, Theater- und Ballettaufführungen, Konzerte sowie Open-Air-Events.

Theater in Aachen

Thermalquellen und Thermalbäder

Aachen hat eine lange und bedeutende Tradition als Kur- und Badestadt – schon die Römer kannten die wohltuende und heilende Wirkung des Aachener Thermalwassers. Heute sind insbesondere die Carolus-Thermen ein beliebtes Ziel der Aachener, die im Thermalbad und in der Saunalandschaft Erholung und Entspannung suchen. Verschiedenste Wasserattraktionen wie Geysire, Massagedüsen und Sprudelliegen, Sprudelbecken und Whirlpool sorgen im architektonisch anspruchsvoll gestalteten Thermalbad für Abwechslung.

Carolus Thermen
Kuren und Baden

Stadtführungen, Ausflüge und Natur

Um Aachen und Umgebung näher kennen zu lernen, können Sie an zahlreichen Führungen und Stadtrundfahrten teilnehmen. So z.B. organisiert die Stadt Aachen Ausflüge in den Aachener Wald, die Eifel, das Dreiländereck sowie in benachbarte Städte wie Lüttich und Maastricht. Ebenso werden Radtouren durch das Aachener Umland angeboten.

Stadtführungen und Ausflüge in die Umgebung
Touren in Aachen
Naherholungsgebiete in und um Aachen

 

Externe Links

  • aachenEmotion

    Die Webseite aachenEmotion vermittelt einen Eindruck über das umfangreiche kulturelle und soziale Angebot der Wissenschaftsstadt Aachen