Kernbereich Lehrende

  Mikrofon vor leeren Sitzreihen im Hörsaal RWTH Aachen

Kontakt

Sabina Jeschke

Telefon

work
+49 241 80 91110

E-Mail

E-Mail
 

Dieser Kernbereich wird von der Überzeugung getragen, dass die fortlaufende Qualifikation aller Lehrenden entscheidend für die Qualität der Lehre ist. Dies betrifft sowohl Professorinnen und Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch studentische Tutorinnen und Tutoren unserer Hochschule.

Eine hervorragende Qualität der Lehre trägt wiederum maßgeblich zur Aufrechterhaltung des Interesses der Studierenden an ihrem Studienfach bei und stärkt ihre Identifikation mit der Hochschule. Mit ungefähr 2300 Stellen im wissenschaftlichen Personal und mehr als 30000 Studierenden verfügt die RWTH Aachen über eine Vielzahl exzellenter und hoch motiviert arbeitender Köpfe für Forschung und Lehre.

Dieses ausgeprägte Engagement wird zum einen inhaltlich, zum anderen zum Erhalt und zur Vermittlung des „Spaßes an der Lehre“ weiter gefördert. Daraus leitet sich ein Maßnahmenbündel zur regelmäßigen und systematischen Qualifikation des gesamten Lehrpersonals ab, das mit dem im Rahmen der Exzellenzinitiative für die Forschung bereits angestoßenen Personalentwicklungskonzept eng verknüpft ist und weiter ausgebaut wird.

 

Verwandte Themen