TeachING-LearnING.EU

  Collage der Standorte der beteiligten Einrichtungen TeachING-LearnING.EU

TeachING-LearnING.EU ist ein Gemeinschaftsprojekt der RWTH Aachen University, der Technischen Universität Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum. Das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum wird von der Mercator-Stiftung und der VolkswagenStiftung im Rahmen der Initiative „Bologna – Zukunft der Lehre“ gefördert.

 

Ziel ist es, die Qualität der Lehre in den Ingenieurwissenschaften im Kontext des Bologna-Prozesses nachhaltig zu verbessern und die gewonnenen Ergebnisse breit nutzbar zu machen. Die Forschungsfelder an den hochschuldidaktischen Zentren der drei beteiligten Universitäten reichen von Studienzeit über Curriculumsentwicklung und kompetenzorientierte Prüfungsmodelle bis hin zur Übergangsphase zwischen Master und Promotion.

Im Bereich Dienstleistungen bietet TeachING-LearnING.EU hochschuldidaktische Weiterbildung für verschiedene Zielgruppen, promotionsunterstützende Maßnahmen und finanzielle Förderung für innovative Lehr- und Lernprojekte.

In Zusammenarbeit mit Ingenieurinnen und Ingenieuren in Wissenschaft und Berufspraxis und intermediären Organisationen bündelt TeachING-LearnING.EU ingenieurwissenschaftliche und hochschuldidaktische Kompetenzen somit in einem Zentrum, um auf überregionaler, nationaler und internationaler Ebene einen nachhaltigen Beitrag zur Verbesserung der ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung zu leisten.

 

Externe Links

  • TeachING LearnING.EU

    Website des Kompetenz- und Dienstleistungszentrums für das Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften