Workshop Interkulturelle Kommunikation

 

Donnerstag, 8. Februar und Freitag, 9. Februar 2018

 

Donnerstag, 7. Juni und Freitag, 8. Juni 2018

 

Donnerstag, 6. September und Freitag, 7. September 2018

 

Montag, 29. Oktober und Dienstag, 30. Oktober 2018

Kontakt

Name

Dominika Dudzik

Koordinatorin Betreuungsprogramme

Telefon

work
+49 241 80 90833

E-Mail

E-Mail
 

Zielgruppe

Der 2-tägige Workshop richtet sich an die internationalen Studierenden der RWTH Aachen, aber auch an deutsche Studierende, die einen Auslandsstudienaufenthalt vorbereiten, in internationalen Studierendengruppen aktiv sind oder die ihre Kommunikation mit ausländischen Kommilitoninnen und Kommilitonen verbessern möchten.

Inhalt

In diesem Workshop können Sie Ihre interkulturelle Kompetenz, eines der im Beruf sehr gefragten Soft Skills, weiter ausbauen. Da das Seminar auf Englisch gehalten wird, können Sie nebenbei auch Ihre Kommunikationsfähigkeit auf Englisch verbessern. Perfektes Englisch ist auf keinen Fall nötig, gute Verständlichkeit wird garantiert.

Allerdings sollten Sie ausreichende Kenntnisse besitzen, um sich aktiv an den Diskussionen und Gruppenaktivitäten beteiligen zu können.

Den Workshop leitet Alexia Petersen, Kanadierin mit multikulturellem Hintergrund und seit vielen Jahren in Aachen lebend. Alexia Petersen ist eine sehr erfahrene Referentin und Trainerin auf dem Gebiet der interkulturellen Kommunikation und unterrichtet an zahlreichen Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie wie in international tätigen Firmen im In- und Ausland.

Das Wichtigste im Überblick
Wann?
  • Donnerstag, 08.02.2018, 9 bis 18 Uhr und
    Freitag, 09.02.2018, 9 bis 17 Uhr
  • Donnerstag, 07.06.2018, 9 bis 18 Uhr und
    Freitag, 08.06.2018, 9 bis 17 Uhr
  • Donnerstag, 06.09.2018, 9 bis 18 Uhr und
    Freitag, 07.09.2018, 9 bis 17 Uhr
  • Montag, 29.10.2018, 9 bis 18 Uhr und
    Dienstag, 30.10.2018, 9 bis 17 Uhr
Wo? Der Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Anmeldung Per
Sprache Englisch