Änderung ab Sommersemester 2018: Einschreibungen nur bis zum 30.06. möglich im Sommersemester und bis zum 31.12. im Wintersemester.

 

Einschreibung Austauschstudierende

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 90832

E-Mail

E-Mail
 

Nachdem Sie vom International Office die Zulassung zum Austauschstudium – die Formulierung lautet „Studium mit Abschluss außerhalb“ – an der RWTH Aachen zugesendet bekommen haben, erhalten Sie vom International Office eine Email zum Einschreibeverfahren. Durch die Einschreibung erhalten Sie den Status einer Studierenden oder eines Studierenden der RWTH Aachen.

Nach der Einschreibung müssen Sie noch den Studierendenschafts- und Sozialbeitrag zahlen. Dies ist keine Studiengebühr, daher können Austauschstudierende auch in keinem Fall von dieser Gebühr befreit werden. Nach der Zahlung des Studierendenbeitrags erhalten Sie Ihren persönlichen Studierendenausweis mit Matrikelnummer sowie das Mobilitätsticket für Studierende, das es Ihnen ermöglicht innerhalb Aachens Bus und innerhalb Nordrhein-Westfalens Bahn zu fahren.

Darüber hinaus berechtigt das Semester Ticket NRW zur Nutzung der RE-, RB-, S-Züge, Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen in ganz NRW, die mit regionalen Verkehrsverbundtickets befahren werden dürfen. Weitere Informationen zum Semesterticket erhalten Sie beim AStA der RWTH Aachen.

Ihr Einschreibetermin

Aufgrund der Einführung von RWTHOnline kann die Einschreibung online durchgeführt werden – und zwar innerhalb der folgenden Einschreibefristen:

Semester Einschreibefrist
Wintersemester 1. August – 31. Dezember
Sommersemester 1. Februar – 30. Juni

Wichtig:

Eine Einschreibung nach Ablauf der Fristen ist nicht mehr möglich. Weitherhin muss die Einschreibung zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen sein, d.h. dass der Studierendenschafts- und Sozialbeitrag zu den jeweiligen, oben genannten Daten komplett auf dem RWTH Bankkonto eingegangen sein muss. Ausnahmen gibt es keine.

Für Ihre Online-Einschreibung an der RWTH Aachen müssen Sie die folgenden erforderlichen Dokumente hochladen: