Motortechnisches Seminar Sommersemester 2019

 

Bei der Veranstaltungsreihe „Motortechnisches Seminar“ halten Experten aus der Motoren- und Automobilindustrie Vorträge zu aktuellen Fragestellungen der Motorenentwicklung, aber auch zu fachübergreifenden Themen. Im Anschluss an den Vortrag hat das Publikum Gelegenheit zur Diskussion mit dem Referenten.

Das Motortechnische Seminar ist kostenlos und offen für alle Interessierten.

Bitte beachten Sie die Parkbedingungen an der RWTH Aachen. Hochschulparkplätze sind ausschließlich Hochschulangehörigen mit entsprechendem Parkausweis zugänglich. Bei der APAG finden Sie öffentliche Parkplätze und Parkhäuser.

Wann? immer montags, 18 Uhr
Wo? Hörsaal PPS (Hörsaal H1), Professor-Pirlet-Straße 12
Sprache? Deutsch oder Englisch

 

Montag, 15. April 2019, 18 Uhr

The Propulsion System of the Jaguar I-Pace – The Way Forward of an Iconic Brand

Dipl.-Ing. Stefan Fuchs

Chief Engineer Electric Drive Unit & Driveline
Jaguar Land Rover Ltd., Coventry, United Kingdom

 

Montag, 27. Mai 2019, 18 Uhr

New Engine Technologies for Aston Martin

Dr.-Ing. Jörg Ross

Chief Engineer-Powertrain
Aston Martin Lagonda Ltd., Warwick, United Kingdom

 

Montag, 1. Juli 2019, 18 Uhr

Die 6-Zylinder Boxermotoren im neuen Porsche 911 (Typ 992)

Dipl.-Ing. Thomas Wasserbäch

Leiter Entwicklung Boxermotoren & E-Achsen Sportwagen
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Weissach