Unterstützung für Advanced Talents

 

Mit dem Angebot „Individuelles Mentoring und Coaching“ möchten wir den Advanced Talents der RWTH Aachen Unterstützung in ihrer akademischen Karriere und bei der Erreichung ihrer individuellen Ziele bieten.

 

Zur Unterstützung ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung können Advanced Talents bereits Personalentwicklungsangebote aus Center for Professional Leaderschip nutzen. Dort können Sie alle Angebote für Postdocs und wissenschaftliche Führungskräfte nutzen. Für Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren gelten zusätzlich die Angebote für Professorinnen und Professoren.

Auf Basis der Rückmeldung der Advanced Talents in qualitativen und quantitativen Befragungen möchten wir dieser Personengruppe, die weitgehend ohne Tenure-Option beschäftigt ist, nun ein Individuelles Mentoring und Coaching durch den Deutschen Hochschulverband, kurz DHV, anbieten.

Dieses Angebot wird den Advanced Talents ausdrücklich vom Rektorat empfohlen und steht unter der Schirmherrschaft von Frau Professorin Klee, der Prorektorin für Personal und wissenschaftlichen Nachwuchs.

Wer sind „Advanced Talents“?

Zu den Advanced Talents zählen wir an der RWTH Aachen folgende Personengruppen:

  • Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren mit und ohne tenure track
  • Nachwuchsgruppenleitende beziehungsweise Postdocs mit Auszeichnung und Stipendien, wie zum Beispiel DFG Emmy Noether, EU Marie-Curie, ERC Starting Grants

Falls Sie eine vergleichbare Auszeichnung oder Stipendium erhalten haben und das Programm nutzen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

 

Inhalt

Das Angebot für die Advanced Talents der RWTH Aachen umfasst zwei Bausteine. Sie haben die Möglichkeit an beiden oder nur an einem der Bausteine teilzunehmen.

 

1. Mentoring

Zur Unterstützung und Begleitung Ihrer persönlichen Entwicklung und Karriereplanung steht Ihnen eine erfahrene Professorin oder Professor als Mentorin bzw. Mentor zur Seite. Diese können amtierende oder emeritierte Professorinnen und Professoren aus der eigenen oder einer anderen Fachrichtung sein. Ebenso ist es möglich, dass die Mentorin bzw. der Mentor von der RWTH Aachen, einer anderen Universität oder Forschungseinrichtung stammt.

Möchten auch Sie als Mentee von einer one-to-one Mentoring-Beziehung profitieren? Sie können sich jederzeit gerne an uns wenden.

2. Individualcoaching

Zur individuellen Karriereberatung und Vorbereitung auf ein Berufungsverfahren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, am renommierten Coaching Programm des Deutschen Hochschulverbands, DHV, teilzunehmen.

Hierzu reichen Sie zunächst Ihre spezifischen Fragen und Ihren Lebenslauf ein. Auf dieser Basis erfolgt ein zweistündiges one-to-one Intensiv-Coaching mit einem Experten vom DHV. Dieses findet im Rahmen eines Coaching-Tages in Aachen statt, welcher exklusiv für die Advanced Talents der RWTH organisiert wird.

Sobald wieder ein Coaching-Tag mit dem DHV stattfindet, werden die Advanced Talents per E-Mail darüber informiert, beziehungsweise finden Sie die Ankdündigungen hier unter Veranstaltungen, so dass Sie sich rechtzeitig dafür bewerben können.

 

Veranstaltungen

25.04.2017
04.05.2017
07.06.2017

Individuelle Einzelcoachings für Advanced Talents mit dem Deutschen Hochschulverband