Psychiatrisches, psychotherapeutisches und psychosomatisches Kolloquium

 

Auch dieses Semester bietet die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ein abwechslungsreiches Programm, das inhaltlich den Bogen von spezifischen Krankheitsbildern und deren Behandlung über neueste Entwicklungen in der Arzneimittelforschung bis hin zu aktuellen Forschungsmethoden spannt.

Wo? Uniklinik RWTH Aachen
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Bibliothek der Klinik, Aufzug A 5, Etage 3, Flur 11, Raum 1
Wann? jeweils 17 bis 18:30 Uhr
Weitere Information

Anfahrt

Sekretariat der Klinik

 

Mittwoch, 21. November 2018, 17 Uhr

Are we biased in our behavior?

Professor Dr. Manas K Mandal
DAAD Fellow, Distinguished Visiting Professor, Indian Institute of Technology-Kharagpur, India

 

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 17 Uhr

Kognitive Kontrolle: Aufmerksamkeit und Handlungssteuerung

Professor Iring Koch
Direktor des Instituts für Kognitions- und Experimentalpsychologie, RWTH Aachen

 

Mittwoch, 16. Januar 2019, 17 Uhr

Die Namensnennung der „Euthanasie“-Opfer und die Erinnerungskultur an die NS-Psychiatrieverbrechen

Professor Gerrit Hohendorf
Kommissarischer Leiter des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin, TU München

 

Mittwoch, 23. Januar 2019, 17 Uhr

Irrwege der Psychiatrie – ein historischer Rückblick

Professor Dominik Gross
Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, RWTH Aachen

 

Mittwoch, 30. Januar 2019, 17 Uhr

Behandlung von Patienten mit Depressionen oder Angst in der Hausarztpraxis

Professor Jochen Gensichen
Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin des Klinikums der Universität München