Benvolio Knew It, and Now We Live It: Our Changing Climate

 

Professor Jeffrey A. Reimer, Humboldt Research Fellow an der RWTH Aachen

 

Freitag, 3. Juni 2016, Gästehaus der RWTH Aachen

 

Zum Vortrag

Viele meiner Kolleginnen und Kollegen an der Universität beziehen ihre Informationen über den Klimawandel lediglich aus dem öffentlichen Diskurs. Mithilfe von Materialen, die ich im Rahmen einer Lehrveranstaltung an der Universität of California at Berkeley zusammengestellt habe, möchte ich veranschaulichen, wie sich die Atmosphäre verändert sowie nachweisen, dass in der Tat Menschen für diesen Wandel verantwortlich sind, und dass dieser Wandel reale Konsequenzen hat. Diese können am Beispiel historischer Kohlenstoffkreisläufe betrachtet werden.

Diese historischen Zyklen zeigen uns, wie die Erde aussehen könnte, wenn wir nicht sämtliche Möglichkeiten ausschöpfen, die Atmosphäre zu entkarbonisieren. Ich verweise hier insbesondere auf die Möglichkeit der Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid, Methoden, deren Umsetzbarkeit in greifbare Nähe gerückt ist.

 

Über Jeffrey A. Reimer

Jeffrey A. Reimer promovierte am California Institute of Technology. Vor seiner Tätigkeit an der UC Berkeley arbeitete er als Postdoc bei IBM Research in Yorktown Heights, New York. Zurzeit ist er C. Judson King Endowed Professor und Warren and Katharine Schlinger Distinguished Professor an der UC Berkeley sowie Vorsitzender des dortigen Department of Chemical and Biomolecular Engineering.

Professor Reimers Forschungswerpunkte liegen auf den Gebieten der Werkstoffchemie und Werkstofftechnik, wobei sein besonderes Interesse der Anwendung kerspinresonanz-spektroskopischer und physikalischer Messverfahren gilt. Reimer ist bereits mehrfach für seine Forschung und Lehre ausgezeichnet worden und hat über 170 Forschungsbeiträge veröffentlicht. In diesem Frühjahr forscht er als Humboldt Research Fellow an der RWTH Aachen.

 
6. Faculty Club-Treffen mit Professor Jeffrey A. Reimer