Frauen zeigen Profil - Selbstmarketing für Frauen

Kontakt

Name

Juliane Mühlenbruch

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99119

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Doris Frank

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 94042

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Seminar
Thema:
Karriere
Sprache:
Deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Eine außerordentliche Leistung zu bringen ist für Sie selbstverständlich, sich damit zu präsentieren und diese auszubauen, wird von Frauen oft unterschätzt. Was vermuten Sie, zu wie viel Prozent hat bei einer Befragung die Leistung gezählt? Nur 10 Prozent, denn 60 Prozent sind Beziehungsmanagement und 30 Prozent Selbstmarketing. Die erste Frage ist "Wollen Sie mit politischer Gewandtheit Ihren Wirkungskreis erweitern? Die unsichtbaren Gesetze kennen und nutzen lernen?"

Im Mittelpunkt des Trainings stehen:

  • Erarbeiten der wirkungsvollsten Strategien im Selbstmarketing

  • Überprüfung der persönlichen Wirkung

  • Ausarbeiten der individuellen Kernkompetenzen

  • Im Gedächtnis bleiben durch bildhaftes Vermitteln

  • Ermitteln des eigenen USP

  • Transfer in den beruflichen Kontext

Ziel

In diesem Workshop trainieren Sie, wie Sie ihr Profil schärfen, ihre Kernkompetenzen fokussieren und vertreten können. Sie nehmen ihr eigenes Selbstmarketing unter die Lupe, überdenken die eigenen Strategien und verfeinern sie. Sie werden an ihrem Alleinstellungsmerkmal und Ihren konkreten Zielen arbeiten, um jederzeit bereit zu sein, wenn sich neue Herausforderungen stellen.

Methoden

Erlebnisorientierte Übungen zu Themen wie Feedback, Rollenklärung, Kooperation und Wettbewerb, Vertrauen, Entscheidungen etc.

Frage- und Gesprächstechniken, Fragebögen, Interviews, zirkuläres Fragen, Elemente von Organisations- und Strukturaufstellungen, Arbeit mit dem Inneren Team, Refraiming, Einsatz kreativer Methoden, Visionsarbeit, Skalierungen, Glaubenssätze entdecken und auflösen, Antreiberdynamiken erkennen und weitere effiziente Methoden aus der Führungskräfteentwicklung.

Inhalt

  • Kriterien für Selbstmarketing

  • Kernkompetenz: Mit einem Satz punktgenau landen

  • Persönliches Feedback über Wirkung, Ausstrahlung und Vermittlung der eigenen Kernkompetenz

  • Küren der Selbst-PR-Queen

  • Auftreten üben

Zielgruppen

Doktorandinnen, die im Center for Doctoral Studies registriert sind

Termine

Nummer:2017-CDS-132
Datum:27.11.2017 bis 28.11.2017
08:30 - 16:30
Kursleitung:Astrid Müller
Ort:

SuperC, Templergraben 57, Raum 4.30

Teilnehmer: bis 14
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)