Führungskräfte fallen nicht vom Himmel - Die eigene Führungsfähigkeit gezielt beleuchten

Kontakt

Name

Juliane Mühlenbruch

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99119

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Doris Frank

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 94042

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Seminar
Thema:
Mitarbeiterführung
Sprache:
Deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Führungsfähigkeit stärken
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Um den Ansprüchen gewachsen zu sein, die Unternehmen und Fakultäten von Ihnen wie selbstverständlich erwarten, brauchen Sie eine bewusste Auseinandersetzung mit dem Thema.
Persönliche Reflexion über das eigene Führungsverhalten, Feedback als eines der wichtigsten Führungsinstrumente wird anhand von Fallstudien aus dem Führungsalltag in diesem Workshop geübt.

Sie werden erfahren, wie Sie:

  • Ihr eigenes Profil entwickeln und schärfen können,

  • Entscheidungen sicher umsetzen,

  • Andere Menschen gewinnen,

  • Sich durchsetzen und gleichzeitig im Kontakt bleiben,

  • Feedback bereichern kann

  • Stärken und Schwächen beim Delegieren und Kontrollieren erkennen.

Ziel

Dieser Workshop wird Sie durch interaktive Übungen aus der Praxis ihrem Führungsverhalten näher bringen.

Methoden

Erlebnisorientierte Übungen zu Themen wie Feedback, Rollenklärung, Kooperation und Wettbewerb, Vertrauen, Entscheidungen etc.

Frage- und Gesprächstechniken, Fragebögen, Interviews, zirkuläres Fragen, Elemente von Organisations- und Strukturaufstellungen, Arbeit mit dem Inneren Team, Refraiming, Einsatz kreativer Methoden, Visionsarbeit, Skalierungen, Glaubenssätze entdecken und auflösen, Antreiberdynamiken erkennen und weitere effiziente Methoden aus der Führungskräfteentwicklung.

Inhalt

  • Umgang mit unterschiedlichen Führungsstilen und Mitarbeitern

  • Als zukünftige Führungskraft Mitarbeitergespräche führen

  • Feedback als Führungsinstrument

  • Ziele und Meilensteine

  • Situative Führung

Zielgruppen

Doktorandinnen und Doktoranden, die im Center for Doctoral Studies registriert sind

Termine

Nummer:2017-CDS-139
Datum:11.12.2017 bis 12.12.2017
08:30 - 16:30
Kursleitung:Astrid Müller
Ort:

SuperC, Templergraben 57, Raum 5.31/5.32

Teilnehmer: bis 14
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)