Schülerlabor SCIphyLAB_nano

 

Verschiedene Termine und Angebote

  Schülerinnen und Schüler am Modell eines Raster-Kraft-Mikroskopes (AFM) Fabian Leiß

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 9, alle Schulformen

Themenbereich

Physik, Naturwissenschaften

Veranstalter

AG Physikalische Praktika, I. Physikalisches Institut IA

Veranstaltungsart

verschiedene

Veranstaltungsort

Physikzentrum, Campus Melaten

Dauer

je nach Veranstaltung

Turnus

nach Anfrage

Anmeldung/Organisation

Ansprechpartner

Dipl.-Phys. Fabian Leiß
Telefon: +49 241 80 27226

Hier geht’s zum Anbieter!

 

Das SCIphyLAB bündelt seit 2016 Angebote der Fachgruppe Physik und des Sonderforschungsbereichs SFB 917 und unterstützt die Lehrkräfte so bei der Gestaltung eines attraktiven Physikunterrichts.

In verschiedenen Modulen arbeiten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Arbeitsgruppen zusammen, erforschen aktuelle Themen der Physik und Nanotechnologie, experimentieren dazu im Labor und stellen Ihre Ergebnisse auf einer abschließenden Konferenz vor und diskutieren diese. Die Teilnehmenden bekommen einen Einblick in das Berufsbild eines Naturwissenschaftlers und lernen dabei durch das eigene Erleben, dass in der aktuellen Forschung auch Kommunikation und Kooperation von großer Bedeutung sind.

Die derzeitigen Module „Nanowelt“ und „Datenspeicher der Zukunft“ sind für Schulklassen der 8. und 9. Jahrgangsstufe aller Schulformen konzipiert und können für 3 oder 4,5 Zeitstunden gebucht werden.

Für Anfragen und weitere Informationen wenden Sie sich gerne an