Schüleruni Technik-Kommunikation

 

Anmeldung

Die Anmeldung zur Schüleruni 2018 ist voraussichtlich ab März 2018 möglich.

 

E-Mail-Verteiler

Du möchtest frühzeitig über die Termine der einzelnen Schülerunis informiert werden und die Anmeldung zur
Schüleruni auf keinen Fall verpassen? Dann schreib uns eine E-Mail an

Kontakt

Name

Clarissa Gobiet

Schülerprogramme: Schüleruni, MINT-EC, Schülerpraktika

Telefon

work
+49 241 80 99428

E-Mail

E-Mail
 

Zielgruppe

Ihr solltet zu den Sommerferien von NRW mindestens die Jahrgangsstufe 10 abgeschlossen haben.

Kurzbeschreibung

Technik verständlich gestalten, kommunizieren und beschreiben - dies sind Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Ingenieur-, Natur- und Geisteswissenschaften, die bei der Einführung und Etablierung neuer Technologien eine immer größere Rolle spielen. Spezialist dafür wird man durch den Studiengang Technik-Kommunikation. Technik-Kommunikation ist ein interdisziplinärer Studiengang; man studiert zwei Fächer: erstes Fach ist Kommunikationswissenschaft, zweites Fach wahlweise Informatik, Maschinenbau, Werkstofftechnik oder Elektrotechnik.

Wir möchten Euch zeigen, wie vielfältig und spannend die Welt im Spannungsfeld zwischen Mensch und Technik ist und Euch mit der Schüleruni einen Einblick in das Studium, die Forschung und spätere Berufsfelder in der Technik-Kommunikation geben. Wir besuchen mit Euch Lehrveranstaltungen der Technik-Kommunikation, Forschungsstätten der technischen Fachrichtungen, diskutieren anhand von Anwendungsfällen zentrale Fragen der Technik-Kommunikation und entwickeln in Workshops Lösungsansätze für die kommunikativen Herausforderungen technologischer Innovationen. Die Anwendungsfälle kommen aus allen technischen Bereichen, wie zum Beispiel:

  • Wie kann man multimediale Benutzeroberflächen nutzerorientiert entwickeln und gestalten?
  • Wie kommuniziert man neue Energietechnik (zum Beispiel dezentrale Energienetze) an die Bevölkerung?
  • Welche Herausforderungen bringt die Digitalisierung für kommunikative Prozesse in Industrieunternehmen (Industrie 4.0) mit sich?
  • Wie beschreibt man angemessen die Eigenschaften innovativer Werkstoffe?

Ihr trefft Professoren, Doktoranden und Studierende und könnt Euch mit ihnen austauschen und Ihr lernt die RWTH Aachen und Aachen als Studentenstadt kennen.