Ausschreibung Summerschool „Engineering Academy“ an der Michigan State University mit Stipendienmöglichkeit

30.03.2017

Die University of Michigan (MSU) organisiert vom 02.07.-30.07.2017 eine vierwöchige Summerschool am MSU College of Engineering im Bereich „Materials Characterization“.

 

Die Kosten belaufen sich auf 4.600 USD und beinhalten unter anderem die Übernachtungs- und Verpflegungskosten. Neben dem Kurs im Bereich „Materials Characterization“ und eigener Forschungstätigkeit wird auch ein umfangreiches Rahmenprogramm organisiert, mit Ausflügen nach Chicago, der gemeinsamen Feier des Nationalfeiertags am 04. Juli und vielem mehr.

Die Michigan State University ist eine staatliche Universität – eine sogenannte Public Ivy – und zählt zu den besten der USA.

Sie ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten.

Des Weiteren gehört diese Universität, die nicht weniger als drei Medizinische Fakultäten unterhält, zu den besten Forschungseinrichtungen der Welt.

Die Bewerbungsdeadline für die „Engineering Academy“ ist am 01. Mai 2017. Es gibt die Möglichkeit, sich auf insgesamt 20 1.000 USD Stipendien zu bewerben. Die Bewerbungsvoraussetzungen/Prerequisites sind die folgenden: College-level Chemistry, College-level Physics, and Introduction to Materials Science and Engineering

Weitere Informationen finden Sie hier.