Unterstützung von Antragstellungen in HORIZON 2020 mit Partnern aus dem Asiatisch-Pazifischen Forschungsraum (APRA)

29.05.2017

Das BMBF unterstützt die strategische internationale Vernetzung von deutschen Hochschulen mit Partnern im Asiatisch-Pazifischen Forschungsraum (APRA).

 

Ziel ist die gemeinsame Beteiligung an Ausschreibungen in HORIZON 2020 unter deutscher Koordination. Darüber hinaus sollen die jeweiligen nationalen Kofinanzierungen aus den APRA Ländern genutzt werden.

Die strategische Ausrichtung der Hochschule in die APRA Region und dort mit einzelnen Akteuren muss im Antrag dargelegt werden. Auch müssen die angestrebten Themen in den Arbeitsprogrammen von HORIZON 2020 benannt werden.

Die Einreichungsfrist endet am 15. Dezember 2017.

Weitere Informationen