Gründungen

  RWTH-Mitarbeiter beim Beratungsgespräch Thilo Vogel

In den letzten 25 Jahren wurden über 1.000 technologieorientierte Firmen in der Region Aachen gegründet. Mehr als die Hälfte sind Spin-Offs der RWTH Aachen, die Technologien und Forschungsergebnisse aus der RWTH erfolgreich in Produkten und Dienstleistungen umsetzen. Die RWTH Aachen bietet Ihnen umfangreiche Unterstützung bei der Realisierung Ihrer Gründungsidee.

 

Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Bereich Gründungen, Informationen zu Gründerwettbewerben sowie Veranstaltungshinweise:

Ansprechpartnerin

Name

Dessislava Berndt

Industry CONNECT

Telefon

work
+49 241 80 94086

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartner

Name

Jörg von Appen

InnovationScout

Telefon

work
+49 241 80 94083

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartnerin

Name

Ramona Steininger

Senior IP Counsel

Telefon

work
+49 241 80 94561

E-Mail

E-Mail
 

Für Fragen zur Realisierung Ihrer Gründungsidee sind wir Ihr erster Ansprechpartner. Bei vielen technologieorientierten Gründungen spielt geistiges Eigentum eine große Rolle. In diesem Fall stehen Ihnen unsere InnovationScouts mit ihrem Know-How zur Seite.

 

Für die operative Begleitung bei der Erstellung von Businessplänen oder der Erarbeitung von Projektskizzen beispielsweise im Rahmen von EXIST (Gründerstipendium und/oder Forschungstransfer) sorgt eine enge Kooperation mit dem RWTH Aachen Entrepreneurship Gründerzentrum dafür, dass Sie als Wissenschaftlerin beziehungsweise Wissenschaftler der RWTH ein durchgehendes Beratungs-, Qualifizierungs- und Coachingangebot in Anspruch nehmen können.

Darüber hinaus stellt die breite und intensive Vernetzung in die GründerRegion Aachen sicher, dass wir zu den Themen Coaching, Finanzierung, Recht et cetera. immer die passenden Kontakte vermitteln können.

Insbesondere die Finanzierung der Geschäftsidee stellt eine der größten Herausforderungen für junge Spin-offs dar.

 

Businessplan-Wettbewerbe für Gründerinnen und Gründer

Businessplan-Wettbewerbe unterstützen den Unternehmergeist von Studierenden und Absolventen, indem sie Gründungsideen und Geschäftskonzepte auf ihre Umsetzbarkeit prüfen und erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit attraktiven Preisen und dem Know-How von Expertinnen und Experten unterstützen.

Auf unserer Webseite zu Businessplan-Wettbewerben stellen wir Ihnen einige dieser Initiativen für junge Start-Ups vor.

 

Alles auf einen Blick

Für weitere Informationen zum Thema Gründungen finden Sie hier den Leitfaden für Ausgründungen aus der RWTH Aachen.

 

Fördermöglichkeiten

EXIST-Gründerstipendium

Das EXIST-Gründerstipendium ist ein bundesweites Förderprogramm, das innovative Unternehmensgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Frühphase unterstützt. Mit dem EXIST-Gründerstipendium wird die Entwicklung der Produkt-/Dienstleistungsidee und die Ausarbeitung eines Business Plans bis zur Unternehmensgründung unterstützt.

EXIST-Gründerstipendium

EXIST-Forschungstransfer

Der EXIST-Forschungstransfer ist ein bundesweites Förderprogramm mit dem Ziel, die Zahl besonders anspruchsvoller technologieorientierter Unternehmensgründungen aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu steigern.

EXIST-Forschungstransfer

GründerStart-Initiative

Eine Aachen-spezifische Möglichkeit bietet die GründerStart-Initiative, kurz GSI. Mit der GSI unterstützen IHK Aachen und RWTH Aachen zukunftsträchtige technologieorientierte Unternehmen in der Region Aachen. Die GSI wird operativ geführt durch eine GmbH, deren Geschäftsführer Herr Nettekoven (Kanzler der RWTH Aachen) und Herr Bayer (Hauptgeschäftsführer der IHK Aachen) sind.

GründerStart-Initiative

High-Tech Gründerfonds

Bei dem High-Tech Gründerfonds handelt es sich um eine Gesllschaft, die Technologieunternehmen in der Gründerphase finanziell unterstützt. Zusätzlich stehen den Jungunternehmern erfolgreiche Gründer und Unternehmer, ausgewiesene Berater und Coaches sowie die Industrieinvestoren des High-Tech Gründerfonds als Berater zur Verfügung.

High-Tech Gründerfonds

SUBG (Sparkassen Unternehmensbeteiligungsgesellschaft)

Seit 1988 entwickelt die S-UBG AG Beteiligungsmodelle für kleine und mittelständische Unternehmen und setzt diese mit ihren Partnern um. In der Technologie- und Wirtschaftsregion Aachen, Krefeld und Mönchengladbach bietet die SUBG Unternehmen Eigenkapital zur Realisierung ihrer Pläne und Vorhaben.

SUBG

 

Externe Links

  • RWTH Aachen Entrepreneurship Gründerzentrum

    Das Gründerzentrum bietet für die Gründung eines Start-Ups eine Reihe von Beratungsangeboten. Von der Diskusion Ihrer Idee, über die Vermittlung von Kontakten bis zu dem Suchen nach passenden Büroräumen steht das Team jungen Gründerinnnen und Gründern mit Rat und Tat zur Seite.

  • Gründerregion Aachen / Startcenter NRW

    Fünf regionale Startcenter NRW fungieren als zentrale Anlaufstelle für alle Gründer aus der StädteRegion Aachen und den Kreisen Düren, Euskirchen, Heinsberg. Informations- und Beratungsangebot der Starcenter NRW bietet praxisorientierte Hilfen auf dem Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit.